Deutscher Journalisten-verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Landesvorstand des DJV-NRW

Der neue Vorstand ist gewählt. In der vorderen Reihe v.l.n.r. zu sehen: Barbara Löcherbach, Katrin Kroemer, Pascal Hesse, Uwe Tonscheidt, Frank Stach, DJV-NRW-Geschäftsführerin Dr. Anja Zimmer, Sascha Fobbe, Dr. Nicola Balkenhol und Kristian van Bentem. Einer fehlt leider auf dem Foto: Timo Stoppacher. Foto: DJV-NRW / Anja Cord
Bild des Vorstands


Der neunköpfige Landesvorstand des DJV-NRW wird alle zwei Jahre vom Gewerkschaftstag gewählt. Die letzten Wahlen fanden am 25. April 2015 auf dem Gewerkschaftstag in Düsseldorf statt. Der Hörfunk- und Fernsehjournalist Frank Stach wurde erneut zum Landesvorsitzenden gewählt und geht damit in seine zweite Amtszeit. Er gehörte dem Vorstand zuvor bereits als Beisitzer an. 

Landesvorsitzender

Frank Stach

Frank Stach wurde im April 2015 in seinem Amt als Landesvorsitzender bestätigt und für weitere zwei Jahre gewählt. Zuvor gehörte er dem Landesvorstand bereits zwei Amtszeiten lang als Beisitzer an. Der Hörfunk- und Fernsehjournalist aus Recklinghausen arbeitet frei, überwiegend für den WDR. Dort sitzt er auch im Personalrat sowie in der Tarifkommission Freie. Er ist Beisitzer im Vorstand des Journalisten-Kreises Recklinghausen.

 

Mail an frank.stach[at]djv-nrw.de

Stellvertretende Landesvorsitzende

Andrea Hansen

Die freie Journalistin aus Münster ist am 6. September 2016 vom Gesamtvorstand des DJV-NRW zur stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt worden. Hansen hatte vor einigen Jahren schon einmal die Position der stellvertretenden Landesvorsitzenden inne und will ihre Energien jetzt wieder in den DJV stecken. Sie will ihr Augenmerk darauf legen, wie Journalismus heutzutage trotz zahlreicher Brüche funktionieren kann.

Mail an andrea.hansen[at]djv-nrw.de

 

Stellvertretender Landesvorsitzender

Timo Stoppacher

Timo Stoppacher ist bei den Wahlen im April 2015 neben Sascha Fobbe zum Stellvertreter von Frank Stach gewählt worden. Zuvor gehörte dem Landesvorstand zwei Jahre lang als Beisitzer an. Der freie Journalist und Sachbuchautor aus Köln bloggt, ist in den sozialen Netzwerken aktiv und arbeitet auch in der Aus- und Weiterbildung. Er ist Mitglied im Fachausschuss Junge Journalistinnen und Journalisten (FA3J), den er von 2006 bis 2012 leitete.

 

Mail an timo.stoppacher[at]djv-nrw.de

Schatzmeisterin

Dr. Nicola Balkenhol

Zwei Jahre lang gehörte die Kölnerin dem Vorstand als Beisitzerin an, bevor sie im April 2015 das Amt der Schatzmeisterin übernahm. Balkenhol arbeitete als Nachrichtenredakteurin beim Deutschlandfunk / Deutschlandradio und in der Programmdirektion. Von 2008 bis 2012 war sie Vorsitzende des Örtlichen Personalrats in Köln. Seit Mai 2015 leitet sie die Abteilung Online.

 

Mail an nicola.balkenhol[at]djv-nrw.de

Schriftführer

Uwe Tonscheidt

Uwe Tonscheidt wurde im April 2015 zum Schriftführer gewählt, zuvor hatte er zwei Jahre das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden inne. Der freie Journalist war bis zur Schließung aller Redaktionen der Westfälischen Rundschau (WR) Tageszeitungsredakteur und Betriebsratsvorsitzender. Er ist stellvertretender Vorsitzender des Fachausschusses Betriebs- und Personalratsarbeit.

 

Mail an uwe.tonscheidt[at]djv-nrw.de

Beisitzerin

Barbara Löcherbach

Die Pressesprecherin des NRW-Schulministeriums wurde im April 2015 zur Beisitzerin gewählt. Seit 19 Jahren ist sie in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig: in verschiedenen Landesministerien in Thüringen und in NRW. Als Journalistin hatte sie zuvor für die Neue Westfälische, die WAZ und den WDR gearbeitet.

 

Mail an barbara.loecherbach[at]djv-nrw.de

Beisitzerin

Katrin Kroemer

Katrin Kroemer ist im April 2015 in ihrem Amt als Beisitzerin bestätigt worden und hat dies nun für weitere zwei Jahre inne. Die freie Journalistin weiß von der Arbeit, den Aufgaben und Anforderungen im Vorstand: Als Tageszeitungsredakteurin war sie von 1981 bis 2003 in diesem Gremium aktiv. Bis zur bitteren Abwicklung aller Redaktionen der Westfälischen Rundschau (WR) war sie für die Funke-Mediengruppe tätig. Sie arbeitet nun im Magazin-Bereich.

 

Mail an katrin.kroemer[at]djv-nrw.de

Beisitzer

Kristian van Bentem

Der Tageszeitungsredakteur der Westfälischen Nachrichten in Münster wurde im April 2015 zum Beisitzer im Landesvorstand gewählt. Er ist Betriebsratsmitglied bei den WN und hat dort die DJV-Betriebsgruppe als Vorstandsmitglied mitgegründet. Die Auseinandersetzung um die Tarifflucht von Verlagen hat ihn in seinem gewerkschaftlichen Engagement maßgeblich geprägt.

 

Mail an kristian.vanbentem[at]djv-nrw.de

Beisitzer

Pascal Hesse

 

Pascal Hesse wurde im April 2015 zum Beisitzer gewählt. Der freie Journalist aus Essen ist in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie für verschiedene Zeitungen, Zeitschriften und Onlinemedien tätig. Lange Zeit schrieb er für die Funke-Mediengruppe (WAZ / NRZ), aktuell arbeitet er u.a. als Kolumnist und Polit-Redakteur für die INFORMER Magazine. Seit 2012 ist er Vorsitzender des DJV Essen-Mülheim-Oberhausen.

 

Mail an pascal.hesse[at]djv-nrw.de

 

Foto: Christoph Bubbe