Deutscher Journalisten-verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Der Bildungsnewsletter

22. Februar 2017

DJV-NRW-Bildungsnewsletter März 2017

Seminare für März, April und Mai / Cryptoparty / Kooperationspartner Business Academy Ruhr

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

viele unserer Seminare im März sind bereits ausgebucht. Deswegen listen wir in diesem Newsletter nur die Angebote auf, in denen es noch freie Plätze gibt. Ihr könnt Euch bei den ausgebuchten Seminaren aber auf die Warteliste setzen. Dann rückt Ihr vielleicht nach, wenn einer der angemeldeten Kollegen absagen muss. Wenn besonders viele Interessierte auf der Warteliste stehen, wiederholen wir das Seminar und informieren die Kollegen auf der Warteliste zuerst. Alle DJV-NRW-Seminare auf einen Blick bekommt Ihr hier: https://www.djv-nrw.de/seminare-nrw

1. DJV-NRW-Cryptoparty am 25. März 2017
Der Fachausschuss Junge Journalistinnen und Journalisten (FA 3J) im DJV-NRW lädt zur ersten Cryptoparty ein: NSA und BND lesen gern mal mit, was alles so in E-Mails steht, die an Journalisten verschickt werden. Um sich selbst, vor allem aber ihre Informanten zu schützen, sollten Journalisten die Grundlagen sicherer Kommunikation beherrschen. Perfekte Sicherheit kann es nicht geben, aber es gibt Programme, die das digitale Leben erheblich sicherer gestalten. Statt lange Fachartikel zu wälzen, zeigen wir auf der Cryptoparty mit Jochim Selzer wie es einfach und praktisch geht.  Anmeldung: https://www.djv-nrw.de/seminare-cryptoparty


Seminare für Journalisten und PRler
5. April 2017: Vertragsgestaltung in der Praxis

Wo früher noch ein Handschlag ausreichte, gelten heute oft schwer verständliche Vertragswerke. Dieses Seminar  versetzt die Teilnehmer zielgerichtet in die Lage, von Auftraggebern verwendete Klauseln zu verstehen. Außerdem gibt es wichtige Hinweise für die eigene Vertragsgestaltung. https://www.djv-nrw.de/seminare-vertraege

15. Mai 2017: Steuern verständlich – für Freiberufler *exklusiv für Mitglieder*
Bei dem Wort „Finanzamt“ erschrecken viele freiberufliche Journalisten. Dabei geht daran kein Weg vorbei: Wer selbstständig arbeitet, muss sich also mit dem Thema Steuern auseinandersetzen. Und während es bei den Festangestellten in der Regel bei der Einkommensteuer bleibt, kommt bei den Freiberuflern auch noch die Umsatzsteuer hinzu. Doch auch das ist kein Grund, panisch zu werden. https://www.djv-nrw.de/seminare-steuern 

22. Mai 2017: Künstlersozialkasse. Das muss ich wissen *exklusiv für Mitglieder*
Die Künstlersozialkasse spielt bei freischaffenden Künstlern und Publizisten eine große Rolle, da sie den Zugang zur gesetzlichen Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung ermöglicht und die Arbeitgeberbeiträge der freiberuflichen Berufsgruppen übernimmt. Was Freiberufler darüber wissen müssen: https://www.djv-nrw.de/seminare-ksk 


Seminar für PRler und Öffentlichkeitsarbeiter
7. April 2017: Krisenkommunikation *exklusiv für Mitglieder*

Ob in der Politik, in Verbänden oder in Wirtschaftsunternehmen: In jedem Bereich kann es trotz Prävention zum PR-Gau kommen. Ist der Krisenfall da, sind Schnelligkeit und Transparenz entscheidend. Außerdem braucht man einen Plan, um wieder zurück in die Offensive zu kommen. https://www.djv-nrw.de/seminare-krisenkommunikation

Nur noch sehr wenige Plätze gibt es am ...
29. März 2017: Urheberrecht in PR und Redaktion

Es passiert häufig, dass Unternehmen und Redaktionen eine Abmahnung bekommen, weil im Internet gegen das Urheberrecht verstoßen wurde. Damit Euch das nicht passiert, solltet Ihr dieses Seminar besuchen. Hier gibt es allerdings nur noch drei Plätze. Aber Ihr könnt Euch durch eine Anmeldung auch auf die Warteliste setzen lassen: https://www.djv-nrw.de/seminare-urheberrecht 


Unser Kooperationspartner: Die Business Academy Ruhr
Die Business Academy Ruhr GmbH (http://www.business-academy-ruhr.de) ist eine Akademie und Agentur im Digital Business. Seit 2011 berät, schult und coacht sie Unternehmen, Organisationen und Selbstständige im sicheren Umgang mit Social Media Werkzeugen. DJV-NRW Mitglieder bekommen dort Rabatt auf Seminarpreise.

Schöne Frühlingstage wünscht

Bettina Blaß

Kontakt