Deutscher Journalisten-verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Förderung

Der DJV-NRW fördert die Seminarteilahme einkommensschwacher Mitglieder in begründeten Härtefällen. Eine Förderung steht im freien Ermessen des DJV-NRW, ein Rechtsanspruch besteht nicht. Förderung kann zudem nur gewährt werden, solange die dafür bereit gestellten Mittel nicht ausgeschöpft sind. Außerdem darf eine Förderung nur als Zuschuss zu den Seminargebühren gewährt werden, ein Eigenanteil muss in jedem Fall selbst übernommen werden. Grundsätzlich kann eine Förderung durch den DJV-NRW nur nachrangig zu anderen Fördermöglichkeiten (Agentur für Arbeit, ARGE, Arbeitgeber, Land) erfolgen, die zunächst auszuschöpfen sind. Eine Übersicht über öffentliche Fördermittel finden Sie weiter unten.

Förderanträge müssen grundsätzlich vor Besuch einer Veranstaltung eingereicht und bewilligt werden. Nachträgliche Bewilligungen sind nicht möglich. Vor Erstattung der Seminarkosten muss eine Rechnung des Veranstalters sowie eine Teilnahmebescheinigung eingereicht werden. Reise- und Übernachtungskosten können nicht gefördert werden. Werden bei mehrtägigen Veranstaltungen die Übernachtungskosten nicht gesondert ausgewiesen, wird ein pauschalierter Betrag in Abzug gebracht, der den üblichen Kosten entspricht.

Falsche Angaben bei Beantragung der Förderung berechtigen zur Rückforderung der gewährten Zuschüsse.

Vom DJV-NRW selbst veranstaltete Seminare werden finanziell nicht zusätzlich gefördert, da diese bereits stark bezuschusst sind.

Weitere Auskunft erteilt die Bildungsbeauftragte.

Weitere Fördermöglichkeiten

Bildungscheck NRW


Bildungsprämie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

 

Bildungsgutschein der Arbeitsagentur

Weiterführende Informationen

Datenbank Kursnet der Bundesagentur für Arbeit, in der gezielt nach förderungswürdigen Seminaren gesucht werden kann. Gibt man zum Beispiel die Stichworte Journalismus und Nordrhein-Westfalen ein, erhält man Angebote in der Nähe: http://kursnet-finden.arbeitsagentur.de/kurs/portal


 
Checkliste zur beruflichen Weiterbildung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB):
http://www.bibb.de/checkliste

 
Stiftung Warentest – Weiterbildung finanzieren: Weiterbildung zahlt sich aus.
Umfangreiches Special zum Thema, guter Überblick über Fördermittel.