Deutscher Journalisten-verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Betriebsratswahlen 2014: Jetzt wählen!

In dieser Woche finden in den meisten Medienunternehmen Betriebsratswahlen statt. Für die Dauer von vier Jahren werden Kolleginnen und Kollegen gewählt, die dann die Interessen der Beschäftigten gegenüber Verlags- oder Geschäftsleitung vertreten. Die BR-Wahl ist also eine wichtige Wahl, die man keinesfalls verpassen sollte. Schließlich geht es um die Rechte von Journalisten auf der Arbeit – den Urlaub betreffend, die Überstunden, die Informationspolitik im Haus oder auch beim Thema Fortbildungen.

Wir rufen dazu auf, jetzt die Kandidatinnen und Kandidaten zu wählen, die sich auf der DJV-Liste zur Wahl stellen oder in den kleineren Betrieben als Einzelkandidaten mit DJV-Hintergrund antreten. Denn Journalisten wissen, wo Journalisten der Schuh drückt. Nutzt Eure Stimme und wählt Eure Vertreter im Betrieb!

Tortendiagramm

Gegen Überstunden kann man nichts machen? Doch, der Betriebsrat kann. Und er kann noch viel mehr. Hier nachlesen. ...mehr

Wer darf den Betriebsrat wählen? Leiharbeiter dafür kandidieren? Und wie gründe ich einen Betriebsrat? ...mehr 

Euro Zeichen

Betriebsratsangehörige, die DJV-Mitglieder sind, erhalten aktuelle Informationen zu Themen aus der Praxis, Schulungen und ...mehr

Zahl 1952

Jahrgang 1952 – und ganz aktuell: das Betriebsverfassungsgesetz. Wir haben uns den Klassiker vorgenommen. ...mehr

Betriebsräte-Kalender

Mai Dienstag 07

Materialien zu den Betriebsratswahlen 2014

Bei einer Betriebsratswahl spielt Öffentlichkeitsarbeit eine gewichtige Rolle; gilt es doch Kandidaten zu gewinnen und eine hohe Wahlbeteiligung zu erreichen.

Meldebogen BR-Wahl 2014

Das PDF-Formular für die Meldung der Ergebnisse der Betriebsratswahl 2014 lässt sich bequem am Rechner ausfüllen. Sie können Ihre Angaben einfach abspeichern und per E-Mail an uns zurücksenden. Selbstverständlich können Sie es auch ausdrucken, ausfüllen und per Post an den DJV senden.

 

DJV-Geschäftsstelle Bonn
Frau Gerda Theile

Bennauerstraße 60
53115 Bonn

 

oder E-Mail an Frau Verena Quarz quaspamfilter@djvspamfilter.de