Deutscher Journalisten-verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Wir engagieren uns jeden Tag für verbesserte Arbeitsbedingungen im Journalismus und wollen unseren Beruf in eine gute Zukunft begleiten. Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) als größte deutsche journalistische Interessensvertretung muss sich fortlaufend anstehenden Veränderungen stellen. Deshalb haben wir für den Landesverband Nordrhein-Westfalen (DJV-NRW) einen Zukunftsprozess auf den Weg gebracht. Wir möchten analysieren, wie gut wir als Verband die Bedürfnisse derer treffen, die wir ansprechen wollen. Und wir wollen unsere Ausrichtung entsprechend anpassen. Dabei möchten wir noch besser werden.

„Solidarisch, unabhängig, wegweisend“ – das sind die zentralen Werte des zweitgrößten Landesverbands im DJV.  Unter diesen Kernwerten will sich der Verband weiterentwickeln – für alle Mitglieder und für die Zukunft des Journalismus. Damit sich der Zukunftsprozess jetzt entfalten kann, ist es unverzichtbar, dass ihn viele Menschen weitertragen und ausgestalten – die Aktiven in den Ortsvereinen und den Fachausschüssen, aber auch jedes andere Mitglied, das Lust hat, an der Zukunft mitzuwirken.

In den vergangenen Monaten haben wir unsere wichtigsten Zielgruppen identifiziert und deren Bedürfnisse und Ansprüche an den Verband genauer kennengelernt. Damit wollen wir jetzt auf allen Ebenen weiterarbeiten. Alles, was wir für und mit dem DJV-NRW tun, wollen wir in Zukunft nochmal mit den Ergebnissen des Prozesses abgleichen und dahingehend überprüfen, ob es unseren Werten entspricht und ob es unseren Mitgliedern zu Gute kommt.

Startpunkt unserer Reise in eine erfolgreiche und mitgliedernahe Zukunft bildeten im vergangenen Sommer eine Onlinebefragung von Mitgliedern und Nichtmitgliedern und vertiefende Einzelinterviews. Auf Basis der Ergebnisse wurde in mehreren eintägigen Workshops an der Zukunft gearbeitet. Teilgenommen haben Interessierte allen Alters, aller Berufsgruppen und Gliederungen des DJV-NRW, um die gesamte Bandbreite unseres Verbandes abbilden zu können.

Auf dieser Seite stellen wir aktuelle Infos aus dem Prozess und erste Arbeitsergebnisse und Impressionen für Dich zusammen.

Die Reise zum Markenkern

Wir können jetzt belegen, was bisher eher Bauchgefühl auf der Basis von Erfahrung war: In mehrtägigen Workshops haben wir unsere wichtigsten Zielgruppen identifiziert und daraufhin unseren Markenkern überprüft. Was ist dabei herausgekommen? Wir wollen unseren Mitgliedern vor allem unabhängig, solidarisch und wegweisend begegnen wollen. Damit lässt sich arbeiten. Mehr zu unserer Reise zum Markenkern könnt Ihr in unserem Medienmagazin journal nachlesen: "Der DJV-NRW kennt sich jetzt besser als zuvor".

Unsere Personas

Um unsere Mitglieder und Kolleg*innen aus der Medienbranche noch besser kennenzulernen, haben wir uns gemeinsam mit der Agentur MQ aus Köln, die uns auf unserem Weg begleitet, 14 verschiedene Personas erarbeitet. Wir haben jetzt mit unseren Personas ein Instrumente in der Hand, um unsere Erkenntnisse umzusetzen. Wir werden uns in Zukunft immer fragen: Was können wir noch besser machen, um unsere einzelnen Zielgruppen optimal zu bedienen?

Impressionen aus den Workshops

Ergebnisse unserer Online-Umfrage

Vom 26. Juli – 26. August 2019 lief die Onlinebefragung zur Zukunft des DJV-NRW. 991 Mitglieder und 159 Nicht-Mitglieder haben teilgenommen. Wir freuen uns sehr über das große Interesse der Mitglieder an unserer Umfrage und damit an der Zukunft des Verbands.

Ausgewertet und veröffentlicht werden die Ergebnisse der Umfrage nach und nach, im Rahmen der einzelnen Workshops im Laufe des Prozesses und in einem interaktiven Wiki. Du bist trotzdem jetzt schon gespannt auf Ergebnisse? Dann haben wir hier ein paar erste Fakten und Zahlen für Dich. 

Download: Zahlen und Fakten aus der Online-Befragung

Weiterlesen!

Journal, 16. Juni 2019: Unser Zukunftsprozess

Mitglieder, Service, Ziele und Visionen des DJV-NRW im Mittelpunkt (...)

 

Journal, 15. August 2019: Großes Interesse am Zukunftsprozess des DJV-NRW

Geschäftsstelle zieht positive Zwischenbilanz zur Onlinebefragung (...)

 

Journal, 9. April 2020: Reise zum (Marken-)Kern

Der DJV-NRW kennt sich jetzt besser als zuvor (...)

Kontakt: Solltest du Fragen oder Anregungen haben, zögere bitte nicht uns zu kontaktieren!

 

Für Rückfragen, Anregungen oder Presseanfragen wende Dich gerne an Marie Kirschstein aus unserem Referat für Kommunikation und Marketing.
Bei ihr kannst Du Dich auch melden, wenn Du Dich im Zukunftsprozess engagieren möchtest.

Marie Kirschstein
Referat für Kommunikation und Marketing
Tel: 0211/23399-200
Email: marie.kirschsteinspamfilter@djv-nrwspamfilter.de

Das war bisher nur die erste Phase. Was steht als nächstes an?

1. Anfang August werden wir unseren Markenkern mit Leitsätzen unterfüttern, die wir Euch dann hier präsentieren.

2. Wir besuchen unsere Mitglieder in den Ortsvereinen und Fachausschüssen, präsentieren Ihnen die Ergebnisse der Umfrage, der Interviews und der Workshops und stellen Projektideen für das nächste Jahr vor. 

3. Wir gestalten ein digitales Handbuch, dass allen Mitgliedern die Ergebnisse des Prozesses zur Verfügung stellt.

 

 

 

Kontakt: Solltest du Fragen oder Anregungen haben, zögere bitte nicht uns zu kontaktieren!

 

Für Rückfragen, Anregungen oder Presseanfragen wende Dich gerne an Marie Kirschstein aus unserem Referat für Kommunikation und Marketing.
Bei ihr kannst Du Dich auch melden, wenn Du Dich im Zukunftsprozess engagieren möchtest.

Marie Kirschstein
Referat für Kommunikation und Marketing
Tel: 0211/23399-200
Email: marie.kirschsteinspamfilter@djv-nrwspamfilter.de

Das war bisher nur die erste Phase. Was steht als nächstes an?

1. Anfang August werden wir unseren Markenkern mit Leitsätzen unterfüttern, die wir Euch dann hier präsentieren.

2. Wir besuchen unsere Mitglieder in den Ortsvereinen und Fachausschüssen, präsentieren Ihnen die Ergebnisse der Umfrage, der Interviews und der Workshops und stellen Projektideen für das nächste Jahr vor. 

3. Wir gestalten ein digitales Handbuch, dass allen Mitgliedern die Ergebnisse des Prozesses zur Verfügung stellt.