Deutscher Journalisten-verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Kooperationspartner

Der DJV-NRW kooperiert mit den auf dieser Seite aufgeführten Weiterbildungsinstitutionen in NRW.

Eine Übersicht der Seminare unserer Partner erscheint, sobald Sie auf den Namen oder das Logo klicken. DJV-NRW-Mitglieder können an vielen Seminaren unserer Kooperationspartner zu vergünstigten Konditionen teilnehmen.

Die Business Academy Ruhr GmbH ist eine Akademie und Agentur im Digital Business. Seit 2011 berät, schult und coacht sie Unternehmen, Organisationen und Selbstständige im sicheren Umgang mit Social Media Werkzeugen.
Die Akademie hat bereits mehrere hundert Social Media Manager, Online Marketing Manager, Online Redakteure und eCommerce Manager ausgebildet. Zudem werden seit 2017 Fortgeschrittenenkurse angeboten, z.B. der Social Media Manager Advanced (IHK) und der Online Marketing Manager Advanced (IHK).
Die Academy ist u.a. Kooperationspartner der IHK Mittleres Ruhrgebiet, der IHK zu Dortmund, der IHK Siegen, der WestCom Medien GmbH Academy (Sat1) und der Wirtschaftsförderung Dortmund. Darüber hinaus sind die Dozenten an der IHK Nord Westfalen tätig.

Wallstr. 2
44137 Dortmund
Tel.: 0231/ 700 888 30
E-Mail: infospamfilter@business-academy-ruhrspamfilter.de

Die Business Academy Ruhr im Internet

Die DW Akademie ist der führende deutsche Anbieter für internationale Medientrainings. Seit 2004 führt das Team "Medientraining" Trainings, Coachings und Beratungen für Organisationen, Stiftungen, Hochschulen, Ministerien, Institute und Unternehmen im In- und Ausland sowie Fach- und Führungskräfte aus unterschiedlichen Bereichen durch. Zu den Kunden zählen UN-Organisationen sowie Nichtregierungs- und namhafte Hilfsorganisationen.

Zum Trainingsportfolio gehören Interview- und Statementtraining, Öffentlicher Auftritt, Veranstaltungsmoderation, Krisenkommunikation, Pressestellenberatung, Interkulturelles Training, Social Media und Mobile Reporting. Dazu kommen unterschiedliche Aus- und Weiterbildungsangebote für Journalisten, u. a. in den Bereichen TV-Moderation, Videojournalismus und Multimedia. Die Trainings werden individuell und passgenau auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten und finden in der Regel unter Live-Bedingungen in den Studios der Deutschen Welle statt.

Team Medientraining
Kurt-Schumacher-Straße 3
53113 Bonn
Telefon: 0228 /429 3505
Fax: 0228 / 429 3535
E-Mail: dw-akademie.medientrainingspamfilter@dwspamfilter.com


Die DW Akademie im Internet

Die Grimme-Akademie besteht seit 1996 als Referat des Grimme-Instituts. Wir bieten Fortbildungsreihen und Veranstaltungen für die Medienbranche an. Neben der Qualifizierung des Branchen-Nachwuchses treten wir mit den Machern in den direkten Dialog. Schwerpunkte sind Seminare und Workshops zu den Entwicklungen in den Medien. Die Themenpalette reicht dabei von Nachrichten und Comedy bis hin zu Themen über Migration oder Inklusion in den Medien.

Grimme-Akademie
Eduard-Weitsch-Weg 25
45768 Marl
02365 / 91 89 45
infospamfilter@grimme-institutspamfilter.de

Die Grimme-Akademie im Internet

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg bietet am Campus Sankt Augustin den grundständigen Studiengang Technikjournalismus/PR (B-Sc.) und den Master-Studiengang Technik- und Innovationskommunikation (M.Sc.) an.
Das Programm des Instituts für Medienentwicklung und -analyse (IMEA) umfasst Seminare und Workshops zu aktuellen Themen aus Journalismus und Kommunikation.

Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Technikjournalismus (EMT)
Grantham Allee 20
53757 Sankt Augustin
Tel. 0 22 41 / 865 315
Fax 0 22 41 / 865 8315
E-Mail: andreas.schuemchenspamfilter@h-bonn-rhein-siegspamfilter.de

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg im Internet

Das Journalistenzentrum Wirtschaft und Verwaltung e.V. (JWV) qualifiziert Pressestellenpersonal nach journalistischen Grundsätzen. Die Dozentinnen und Dozenten des JWV zeichnen sich durch umfangreiches theoretisches und praktischen Wissen aus. Die Seminare sind besonders auf die Bedürfnisse des Öffentlichen Dienstes sowie von Unternehmen der Öffentlichen Hand und deren Umfeld ausgerichtet.

Ziel ist es, die fachliche Zusammenarbeit und den professionellen Dialog zwischen unabhängigem Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit und PR zu verbessern.

Das 2003 gegründete JWV erhält keine Subventionen und ist gemeinnützig. Mitglieder der Mitgliedsorganisationen erhalten vergünstigte Konditionen. Träger sind der Deutsche Journalistenverband und kommunale Spitzenverbände sowie weitere namhafte öffentlich-rechtliche Institutionen. Vereinssitz ist Eichwalde bei Berlin.

Fontaneallee 5
15732 Eichwalde
Tel.: 0211/54 59 45 70
E-Mail: infospamfilter@journalistenzentrum-jwvspamfilter.de

Das Journalistenzentrum Wirtschaft und Verwaltung im Internet

ProContent – die Akademie für Journalismus, PR und Kommunikation – möchte in Zeiten von Fake News und Meinungsmache einen Gegenpol darstellen. Sie versetzt ihre Teilnehmer in Workshops und Webinaren in die Lage, gut recherchierten oder gut aufbereitete Inhalte für Journalismus, Marketing, PR und Kommunikation in den unterschiedlichen Mediengattungen zu erstellen und auf den unterschiedlichen Kanälen zu verbreiten. ProContent steht auch für professionelle Inhalte in den Seminaren, durchgeführt von erstklassigen Trainern in kleinen Lerngruppen, damit durch Interaktion untereinander und direktes Feedback der Referenten ein hoher Lernerfolg erzielt wird. Im Angebot sind neben offenen Kursen auch Volontärskurse, E-Learning, Inhouseseminare und Coachings angeboten.

ProContent gAG
Akademie für Journalismus, PR und Kommunikation
Friedrichstraße 47
45128 Essen
Telefon: 0201/293934-0

E-Mail: infospamfilter@procontentspamfilter.de

www.procontent.de

Fernsehjournalismus, Onlinevideo und die Bewegtbildberichterstattung der Zukunft stehen im Zentrum der RTL Journalistenschule für TV und Multimedia. Das Kernangebot ist die zweijährige Ausbildung zum Fernsehredakteur. Grundsatz ist die intensive Verzahnung praxisorientierter Seminare mit Redaktionspraktika innerhalb und außerhalb der Mediengruppe RTL. Zusätzlich richten sich berufsbegleitende Workshops an Redakteure aller TV-Sender und Produktionsfirmen, sowie an Journalisten aus Print, Online oder Hörfunk.

Picassoplatz 1
50679 Köln
Telefon: 0221 / 456-76400
E-Mail: infospamfilter@rtl-journalistenschulespamfilter.de

Die RTL Journalistenschule im Internet

Weitere Weiterbildungs-Anbieter in NRW

Akademie Berufliche Bildung der deutschen Zeitungsverlage e.V.

Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Tel. 022 23 / 90 62 50 -0
infospamfilter@abzvspamfilter.de
http://www.abzv.de

 

Bundeszentrale für politische Bildung

Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel. 02 28 / 9 95 15-0
Fax 02 28 / 9 95 15-1 13
infospamfilter@bpbspamfilter.de
http://www.bpb.de/Veranstaltungen

 

Bundeszentrale für politische Bildung / Lokaljournalistenprogramm in Zusammenarbeit mit dem Projektteam Lokaljournalisten (PLJ)

Redaktion Drehscheibe
Raufeld Medien
Mehringdamm 57
10961 Berlin
Tel. 0 30 / 695 665-0
Fax 030 / 695 665-20
infospamfilter@drehscheibespamfilter.org
http://www.drehscheibe.org/seminare.html

 

Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.

Journalisten-Akademie
Godesberger Allee 149
53175 Bonn
Tel. 02 28 / 8 83-71 20
Fax 02 28 / 8 83-92 07
carla.reckertspamfilter@fesspamfilter.de
http://www.fes.de/journalistenakademie

 

Initiative Tageszeitung e.V

Goldstraße 16-18
33602 Bielefeld
info@initiative-tageszeitung.de
www.initiative-tageszeitung.de

 

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Journalisten-Akademie
Rathausallee 12
53757 Sankt Augustin
Tel. 0 22 41 / 2 46-22 89
Fax 0 22 41 / 2 46-25 73
alexandra.neffgenspamfilter@kasspamfilter.de
http://www.journalisten-akademie.com