Deutscher Journalisten-verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Journalistentag NRW

Der Deutsche Journalisten-Verband ist mit 35.000 Mitgliedern die größte deutsche Journalistengewerkschaft, die sich auch als Berufsverband für die Interessen seiner Mitglieder engagiert. Der Verband wurde 1949 gegründet. Der Journalistentag findet in diesem Jahr zum 17. Mal statt und ist mit 500 Teilnehmer*innen eine der größten journalistischen Branchentreffs Deutschlands.

Prominente Medienkenner und Branchenexperten stehen in verschiedenen Foren zu journalistischen Themen Rede und Antwort. Sie helfen dabei, journalistische Entwicklungen nicht nur zu verstehen, sondern auch einzuordnen.

Der Journalistentag ist die perfekte Gelegenheit für Unternehmen, Institutionen, Bildungsträger und Verbände, sich zu präsentieren.

Der Branchentreff ist eine gute Veranstaltung zum Netzwerken: neue Gesprächspartner kennenlernen, alte Kollegen wiedertreffen.

Eingeladen sind alle Journalistinnen und Journalisten, DJV-Mitglieder ebenso wie Nichtmitglieder.

Zur Internetseite des Journalistentags 2019 mit Dokumentationen, Fotos und Film!