djv

02.–05.07.2019, Grundlagen Über Medien informieren

Details

Datum: 02.–05.07.2019

Ort
Deutschlandfunk
Raderberggürtel 40, 50968 Köln, , Köln
DJV-Mitglieder

€ 150,00

Nichtmitglieder

€ 150,00

-

Seminarbeschreibung

Was ist Medienjournalismus? Welche medienjournalistischen Themen finden ihren Weg in die Öffentlichkeit und wer sind die Akteure, die über die eigene Branche kritisch berichten?

Seit mehr als 15 Jahren bietet die Grimme-Akademie in Kooperation mit dem Deutschlandfunk das viertägige Überblicksseminar an, das Nachwuchsjournalist*innen unterstützt, die wesentlichen Felder des Medienjournalismus, des Marktes und die Arbeit im professionellen Medienbetrieb kennenzulernen.

Erfahrene Referent*innen aus der Praxis stellen ihre Erfahrungen aus den Bereichen Print, TV, Hörfunk und Online vor. Neben den informativen Gesprächen mit den Gästen werden die Teilnehmer*innen auch durch praktische Übungen, wie zum Beispiel dem Verfassen einer aktuellen TV-Kritik, gefordert. Der direkte Austausch mit Profis über z.B. eigene Beitragsideen bietet einen eminenten Bezug zur praktischen Arbeit des Medienjournalismus.

Seminarinhalte

  • Qualität im Journalismus: Zum Engagement des Grimme-Instituts (Dr. Frauke Gerlach, Direktorin/ Geschäftsführerin, Grimme-Institut)
  • Medienjournalistische Themen und Berichterstattung über Medien: Markt, Kompetenzen, Voraussetzungen (Steffen Grimberg, Medienjournalist, Berlin)
  • DWDL – Das Medienmagazin (Thomas Lückerath, Geschäftsführer DWDL, Köln)
  • Medienjournalismus im Hörfunk (Bettina Schmieding „@mediasres“, Deutschlandfunk, Köln und Marc Heydenreich, „Töne, Texte, Bilder“, WDR 5, Köln)
  • Medienjournalismus Print (Anne Burgmer, Kölner Stadt-Anzeiger, Köln)
  • Schaltkonferenz Deutschlandfunk, anschließend Gespräch mit Birgit Wentzien, Chefredakteurin, Deutschlandfunk, Köln
  • Gespräch mit Stefan Raue, Intendant, Deutschlandradio
  • Medienjournalismus im TV
  • Medienjournalismus im Netz
  • Publizieren: Die TV-Kritik, praktische Übung (Hans Hoff, freier Journalist, Nideggen)

Zielgruppe: Das Seminar ist besonders geeignet für Nachwuchsjournalist*innen mit Interesse an der Medienberichterstattung. Erste berufliche Erfahrungen (Praktika, Volontariat, freie Mitarbeit etc.) sollten vorhanden sein. Eine Altersbegrenzung besteht nicht. Bewerben können sich Interessierte, die sich einen Überblick über die Grundlagen der Medienbranche verschaffen möchten.

Information zum Veranstaltungsort

Deutschlandfunk
Raderberggürtel 40, 50968 Köln, , Köln

Veranstalter & Personen

Veranstalter
Grimme-Akademie