Deutscher Journalisten-verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

18.03.2019, Grundlagen, Crossmedia, Online Neue Wege auf Facebook: Umgang mit dem Algorithmus

Details

Datum: 18.03.2019

Ort
Medien-Akademie Ruhr
Friedrichstr. 34 - 38, 45128 Essen
Zielgruppen
  • Freie Journalisten
  • Festangestellte Journalisten
DJV-Mitglieder

€ 265,50

Nichtmitglieder

€ 295,00

-

Seminarbeschreibung

Erfolgreich publizieren trotz Newsfeed-Änderung

Wie erfolgreich Medien mit ihren Facebook-Seiten sind, liegt nicht allein daran, wie gut sie ihre Arbeit dort machen. Es liegt auch daran, ob Facebook ihre Inhalte überhaupt zu den Nutzern durchlässt. Facebook ist einer der neuen Gatekeeper, die Journalisten mit ihren Algorithmen das Leben erschweren: Maschinen entscheiden, ob die Inhalte am Ende überhaupt bei den Nutzern ankommen – oder sie gar nichts davon zu sehen bekommen. Weil Facebook auch regelmäßig Änderungen an seinem  Newsfeed-Algorithmus durchführt, ist die Verunsicherung in den Redaktionen groß: Welche Inhalte funktionieren überhaupt noch? Wie müssen sie aufbereitet werden? Und wie genau funktioniert der Algorithmus nach dem aktuellen Stand der Dinge? Diesen Fragen gehen die Teilnehmer im Workshop auf den Grund – für alle, die schon regelmäßig mit Facebook arbeiten, denen aber der theoretische und strategische Hintergrund noch fehlt.

Seminarinhalte:

  • Facebook als Gatekeeper
  • Wie der Facebook-Algorithmus funktioniert
  • Änderungen im Algorithmus
  • Strategien, um weiterhin die eigene Leserschaft zu erreichen

Dozent: Dennis Horn

Weitere Informationen und Anmeldung zum Seminar.

Information zum Veranstaltungsort

Medien-Akademie Ruhr
Friedrichstr. 34 - 38, 45128 Essen

Veranstalter & Personen

Veranstalter
Medien-Akademie Ruhr