Deutscher Journalisten-verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

05.02.2019, PR / ÖA, TV / Video Medientraining: Veranstaltungsmoderation I - Basistraining

Details

Datum: 05.02.2019

Ort
Deutsche Welle
Kurt-Schumacher-Str. 3, 53113 Bonn
Zielgruppen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter
  • Freie Journalisten
  • Festangestellte Journalisten
DJV-Mitglieder

€ 531,00

Nichtmitglieder

€ 590,00

-

Seminarbeschreibung

Ob eine Podiumsdiskussion oder eine öffentliche Debatte gelingt, hängt maßgeblich vom Moderator ab. Er muss das Thema im Auge behalten, sich aber auch auf die Gesprächspartner einlassen und dafür sorgen, dass sie sich wohl und ernst genommen fühlen. Auf jeden Fall sollten Veranstaltungsmoderatoren für eine angenehme Gesprächsatmosphäre sorgen und dabei immer die Zügel in der Hand behalten. Gleichzeitig dürfen sie das Publikum nicht aus dem Blick verlieren – und das alles, ohne den vorgegebenen Zeitrahmen zu sprengen.

In diesem Training bekommen Sie das notwendige Werkzeug an die Hand, um als Moderator souverän und gelassen zu bleiben. Sie lernen, wie Sie sich am besten vorbereiten, und lernen innovative Formen der Publikumsbeteiligung kennen. Alle Übungen werden aufgezeichnet und anschließend gemeinsam analysiert.

Nach dem Training können die Teilnehmenden
ihre Rolle und ihr Selbstverständnis als Moderator einschätzen
ein Eingangs- und Schlussstatement formulieren
das Veranstaltungsthema definieren, eingrenzen und sinnvoll strukturieren
ihre Moderation vorbereiten
unterschiedliche Typen von Gesprächspartnern erkennen und angemessen einbeziehen
Vor- und Nachteile digitaler Beteiligungsformen einschätzen

Weitere Informationen und Anmeldung zum Seminar.

Information zum Veranstaltungsort

Deutsche Welle
Kurt-Schumacher-Str. 3, 53113 Bonn

Veranstalter & Personen

Veranstalter
DW Akademie, Bonn