Deutscher Journalisten-verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

26.–27.11.2019, PR / ÖA, Grundlagen Reden schreiben - Reden halten

Details

Datum: 26.–27.11.2019

Ort
Journalisten-Zentrum Haus Busch, Hagen
Haus Busch 1-2, 58099 Hagen
Zielgruppen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter
  • Freie Journalisten
DJV-Mitglieder

€ 350,00

Nichtmitglieder

€ 390,00

-

Seminarbeschreibung

Das Seminar soll in die Lage versetzen, für einen Anderen oder für sich selbst eine Rede zuverlässig recherchieren, systematisch erarbeiten und treffend formulieren zu können. Auch sollte die Rede selbst überzeugend vorgetragen werden.

Das Seminar zeigt hierzu Vorbereitung und Produktionsschritte einer Rede auf, vermittelt das stilistische und sprachliche Instrumentarium und behandelt die Grundsätze von Körpersprache und Sprechtechnik. Schwerpunkte sind die Techniken für Einstieg und Schluss einer Rede, Kernbotschaft und Roter Faden sowie Dramaturgie und sprachliche Lebendigkeit. Die speziellen Anforderungen an einen „ghostwriter“ werden besprochen. Auch werden Tipps und Verfahren für Ad-hoc-Reden und Statements vermittelt.

Das Konzept kombiniert die Vermittlung theoretischer Grundlagen mit der Analyse von Redebeispielen. Praktische Übungen der Teilnehmer mit Kameraaufzeichnung und Auswertung bilden einen methodischen Schwerpunkt.

Dozent: Helmut Fischer

Weitere Informationen und Anmeldung zum Seminar.

Information zum Veranstaltungsort

Journalisten-Zentrum Haus Busch, Hagen
Haus Busch 1-2, 58099 Hagen

Veranstalter & Personen