Deutscher Journalisten-verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

28.–29.11.2019, PR / ÖA Frei reden – sicher diskutieren – schlagfertig kontern. Aufbauseminar

Details

Datum: 28.–29.11.2019

Ort
Journalisten-Zentrum Haus Busch, Hagen
Haus Busch 1-2, 58099 Hagen
Zielgruppen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter
DJV-Mitglieder

€ 370,00

Nichtmitglieder

€ 420,00

-

Seminarbeschreibung

Dieses weiterführende Seminar soll in die Lage versetzen, als Redner in Verhandlungen oder als Diskussionsteilnehmer überzeugend und frei zu sprechen, souverän mit Fragen und Kritik umzugehen sowie rhetorische Angriffe schlagfertig zu kontern.

Hierzu werden die wesentlichen Faktoren einer freien und sicheren Rede dargestellt sowie verbale und nonverbale Darstellungsmittel zusammen mit situationsgerechter Sprechtechnik vermittelt. Schwerpunkte sind Ad-hoc-Reden, Schlagfertigkeitstechniken und die rhetorisch geschickte Bewältigung von Kritik, Konflikt und unfairen Angriffen.

Das Seminar kombiniert die Vermittlung theoretischer Grundlagen und Praxistipps mit der Analyse von Redebeispielen. Praktische Übungen der Teilnehmer mit Kameraaufzeichnung und Auswertung bilden einen methodischen Schwerpunkt.

Der vorherige Besuch des Seminars „Reden schreiben – Reden halten“ ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung.

Dozent: Helmut Fischer

Weitere Informationen und Anmeldung zum Seminar.

Information zum Veranstaltungsort

Journalisten-Zentrum Haus Busch, Hagen
Haus Busch 1-2, 58099 Hagen

Veranstalter & Personen