Deutscher Journalisten-verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

05.09.2019, Seminar des DJV-NRW, Selbstständigkeit, PR / ÖA, Grundlagen Geld verdienen mit PR - Referent: Patrik von Glasow

Details

Datum: 05.09.2019

Ort
Geschäftsstelle des DJV-NRW
Geschäftsstelle des DJV-NRW, Humboldtstraße 9, 40237 Düsseldorf

 

 

Anfahrtsbeschreibung:

 

 

MIT DEM AUTO

Aus Richtung Norden über BAB 52 und Mörsenbroicher Ei: Links Richtung D-Düsseltal, D-Grafenberg und Hauptbahnhof. Nach ca. 30 Metern rechts Richtung Eisstadion, Zentrum, (Brehmstraße; B 8). Dann ca. 3 Kilometer auf dieser Straße bis Kreuzung mit Grafenberger Allee, dort rechts Richtung Zentrum. Die zweite Seitenstraße rechts ist die Humboldtstraße.

Aus Richtung Süden über BAB 46, Abfahrt Bilk/Uni: Vom Zubringer stadteinwärts bis zur ersten großen Ampelkreuzung, dort rechts Richtung Hauptbahnhof (Auf’m Hennekamp; Innerer Stadtring). Auf dem Ring ca. 6 Kilometer bis zur Kreuzung mit der Grafenberger Allee (man fährt auf ein großes Atriumhaus zu); links (Richtung Zentrum) in Grafenberger Allee, zweite Seitenstraße rechts ist die Humboldtstraße.

Aus Richtung Osten (Gerresheim/Mettmann): Von der BAB 3, Ausfahrt Mettmann auf der Bergischen Landstraße ( B7) ca. 8 Kilometer stadteinwärts Richtung Grafenberg/Zentrum. Man "landet" automatisch auf der Grafenberger Allee, Richtung Zentrum. Humboldtstraße ist zweite Seitenstraße rechts hinter der Kreuzung mit der Lindemannstraße (links Ri. Hbf, rechts Ri. BAB 52 Essen/Duisburg).

Aus Richtung Westen (Innenstadt): Richtung Grafenberg, Rennbahn, Mettmann stadtauswärts auf der Grafenberger Allee. Hinter dem .Wehrhahn-Buckel“ links in Rethelstraße, dort erste rechts in Schumannstraße. Geradeaus über Uhlandstraße hinweg bis Kreisverkehr, da erste rechts in Humboldtstraße. Das DJV-Haus liegt nach ca. 200 Metern auf der linken Seite.

 


MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN


S-Bahn Mit den S-Bahn Linien S1, S6 oder S11 bis Haltestelle Wehrhahn. In Fahrtrichtung (stadtauswärts) etwa 600 m die Grafenberger Allee entlang und links in die Humboldtstraße.

Bahn / Straßenbahn Ab Düsseldorf Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 708 Richtung Düsseldorf Heinrichstraße (3 Haltestellen) bis zur Uhlandstraße. In Fahrtrichtung über die Ampel gehen, dann rechts etwa 300 m weiter die Grafenberger Allee stadtauswärts, links zweigt die Humboldtstraße ab. Aus Richtung Osten/Westen Düsseldorfs mit den Straßenbahnlinien 703 und 712 bis zur Haltestelle Uhlandstraße. Wer dort aussteigt, befindet sich bereits auf der Grafenberger Allee.

Bus Mit den Düsseldorfer Buslinien 737 oder 738 bis Haltestelle Uhlandstraße. In Fahrtrichtung (stadtauswärts) etwa 300 m die Grafenberger Allee entlang und links in die Humboldtstraße.

Zielgruppen
  • Mitglieder des DJV-NRW
  • Nichtmitglieder
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter
  • Freie Journalisten
Freie Plätze

4

DJV-Mitglieder

€ 99,00

Nichtmitglieder

€ 149,50

Seminarbeschreibung

Viele freie Journalisten müssen sich aus ökonomischen Gründen nach weiteren Einnahmequellen umschauen. Ein mögliches Tätigkeitsfeld ist eine Tätigkeit als freier PR-Berater.

Zielgruppe:
Freie und PR'ler

Seminarinhalte:

  • Einführung in die Pressearbeit
  • Wie mache ich Agenturen und andere potenzielle Auftraggeber auf mich aufmerksam?
  • Warum haben Journalisten oftmals größere Chancen, eine Festanstellung als Pressesprecher zu bekommen, als ausgebildete PR-Berater?
  • Honorarverträge
  • Praxis-Tipps

Auf diese und viele andere Fragen antwortet der ehemalige Zeitungs-, Rundfunk- und TV-Journalist und jetzige PR-Manager Patrik von Glasow.

Das Seminar findet statt in der Zeit von 9:30 - 16:30 Uhr.

Teilnehmen können maximal 11 Personen. In der Teilnehmergebühr sind ein Mittagsimbiss und Getränke enthalten.

Anmeldebestätigungen und weitere Informationen werden verschickt, sobald die erforderliche Teilnehmerzahl erreicht ist, spätestens jedoch zwei Wochen vor dem Seminar.

Information zum Veranstaltungsort

Geschäftsstelle des DJV-NRW
Geschäftsstelle des DJV-NRW, Humboldtstraße 9, 40237 Düsseldorf

 

 

Anfahrtsbeschreibung:

 

 

MIT DEM AUTO

Aus Richtung Norden über BAB 52 und Mörsenbroicher Ei: Links Richtung D-Düsseltal, D-Grafenberg und Hauptbahnhof. Nach ca. 30 Metern rechts Richtung Eisstadion, Zentrum, (Brehmstraße; B 8). Dann ca. 3 Kilometer auf dieser Straße bis Kreuzung mit Grafenberger Allee, dort rechts Richtung Zentrum. Die zweite Seitenstraße rechts ist die Humboldtstraße.

Aus Richtung Süden über BAB 46, Abfahrt Bilk/Uni: Vom Zubringer stadteinwärts bis zur ersten großen Ampelkreuzung, dort rechts Richtung Hauptbahnhof (Auf’m Hennekamp; Innerer Stadtring). Auf dem Ring ca. 6 Kilometer bis zur Kreuzung mit der Grafenberger Allee (man fährt auf ein großes Atriumhaus zu); links (Richtung Zentrum) in Grafenberger Allee, zweite Seitenstraße rechts ist die Humboldtstraße.

Aus Richtung Osten (Gerresheim/Mettmann): Von der BAB 3, Ausfahrt Mettmann auf der Bergischen Landstraße ( B7) ca. 8 Kilometer stadteinwärts Richtung Grafenberg/Zentrum. Man "landet" automatisch auf der Grafenberger Allee, Richtung Zentrum. Humboldtstraße ist zweite Seitenstraße rechts hinter der Kreuzung mit der Lindemannstraße (links Ri. Hbf, rechts Ri. BAB 52 Essen/Duisburg).

Aus Richtung Westen (Innenstadt): Richtung Grafenberg, Rennbahn, Mettmann stadtauswärts auf der Grafenberger Allee. Hinter dem .Wehrhahn-Buckel“ links in Rethelstraße, dort erste rechts in Schumannstraße. Geradeaus über Uhlandstraße hinweg bis Kreisverkehr, da erste rechts in Humboldtstraße. Das DJV-Haus liegt nach ca. 200 Metern auf der linken Seite.

 


MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN


S-Bahn Mit den S-Bahn Linien S1, S6 oder S11 bis Haltestelle Wehrhahn. In Fahrtrichtung (stadtauswärts) etwa 600 m die Grafenberger Allee entlang und links in die Humboldtstraße.

Bahn / Straßenbahn Ab Düsseldorf Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 708 Richtung Düsseldorf Heinrichstraße (3 Haltestellen) bis zur Uhlandstraße. In Fahrtrichtung über die Ampel gehen, dann rechts etwa 300 m weiter die Grafenberger Allee stadtauswärts, links zweigt die Humboldtstraße ab. Aus Richtung Osten/Westen Düsseldorfs mit den Straßenbahnlinien 703 und 712 bis zur Haltestelle Uhlandstraße. Wer dort aussteigt, befindet sich bereits auf der Grafenberger Allee.

Bus Mit den Düsseldorfer Buslinien 737 oder 738 bis Haltestelle Uhlandstraße. In Fahrtrichtung (stadtauswärts) etwa 300 m die Grafenberger Allee entlang und links in die Humboldtstraße.

Veranstalter & Personen

Referent
Patrik von Glasow

hat an der Universität Köln Mittlere- und Neuere Geschichte, Völkerkunde und Anglo-Amerikanische Geschichte studiert. Seine journalistische Laufbahn begann er als Reporter bei der „Kölnischen Rundschau“. Danach berichtete er als freier Journalist für private und öffentlich-rechtliche Hörfunk- und Fernsehsender. Unter anderem war er für den Bayerischen Rundfunk und für RTL tätig. Den Wechsel auf die PR-Seite leitete er als Reporter der Ford-Mitarbeiter-Zeitung ein, für die er zwei Jahre arbeitete. Ein anschließendes PR-Volontariat bei General Electric ebnete ihm den Weg für seine weitere Karriere. Heute arbeitet Patrik von Glasow für das inhabergeführte Biotech-Unternehmen antibodies-online in Aachen als Head of PR and Social Media.
Patrik von Glasow ist Mitglied im Vorstand der Kölner Journalisten-Vereinigung KJV und Leiter der Kölner DJV-Netzwerkorganisation für Pressesprecher und PR-Manager „PR Lounge“ (über 1000 Mitglieder).

Veranstalter
DJV-NRW