Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

Sensorjournalismus aus der Box - Referent: Jakob Vicari

Dieses Seminar wird als Online-Seminar angeboten!

Das Internet ist überall. Vom Smartphone ist es auf Autos, Küchenmaschinen oder Lampen umgezogen. Alltagsgegenstände, die mit dem Internet verbunden sind, können dabei zu Trägern journalistischer Geschichten werden. Welche Nachrichten vermeldet mein vernetztes Sofa? Wie kommt der Journalismus aufs Spielzeug? Und mit welcher Musik will ich geweckt werden, wenn mein Fitnessarmband meldet, dass ich schlecht geschlafen habe?

Im Seminar lernen Sie grundlegende Konzepte des Journalismus der Dinge kennen und entdecken preisgekrönte Projekte von Redaktionen auf der ganzen Welt. Im Anschluss wenden Sie Gelerntes an und bauen unter Anleitung des Trainers Ihren eigenen vernetzten Sensor.

Geeignet ist das Sensorbox-Seminar für alle, die über einen Laptop und WLAN verfügen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Alles was Sie brauchen, bekommen Sie gegen Leihgebühr (20 Euro) und Pfand (50 Euro) rechtzeitig vorher per Post. In der Box enthalten sind ein Mikrocontroller, Sensoren, Display – alles fertig eingerichtet und in wenigen Klicks nutzbar.

Das Seminar findet statt in der Zeit von 9:00 - 17:45 Uhr.

Teilnehmen können maximal 8 Personen. Anmeldebestätigungen und weitere Informationen werden verschickt, sobald die erforderliche Teilnehmerzahl erreicht ist, spätestens jedoch zwei Wochen vor dem Seminar.

Auskünfte zu Anmeldung und Organisation erteilt Eva Alberty vom DJV-NRW unter
E-Mail: eva.alberty@djv-nrw.de, oder Telefon: 0211/233 99-30.

Details

Zeit: 09:00–17:45 Uhr

Zielgruppen: Mitglieder des DJV-NRW Nichtmitglieder Freie Journalisten Festangestellte Journalisten

Mitglieder: 63.00

Nichtmitglieder: 94.00

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Information zum Veranstaltungsort

Ort

noch unbekannt

Veranstaltungsart

  • Seminar des DJV-NRW
  • Crossmedia

Veranstalter & Personen

Referent

Jakob Vicari

entwickelt als freiberuflicher Journalist Prototypen im Journalismus der Dinge, z.B. das smarte Nachrichtenmöbel sMirror. Gemeinsam mit Astrid Csuraji gründete er tactile.news. Vicari war Redakteur der WIRED Germany, produzierte für den WDR die preisgekrönten Sensor-Experimente „Superkühe“ sowie „#BienenLive“ und arbeitet daran, Nachrichten auf Spielzeuge zu bringen.

Veranstalter

DJV-NRW

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz