djv

Online-Meldungen

24. Januar 2019

Junge Medienschaffende gestalten "24 Stunden Zukunft"

Konferenz für junge Journalist*innen und Journalisten in Hamburg

Berlin, 24.01.2019 – Gemeinsam Neues machen und den Journalismus der Zukunft gestalten lernen: Das verspricht die diesjährige Konferenz für junge Journalistinnen und Journalisten "24 Stunden Zukunft".

Journalisten unter 35 Jahren treffen sich am 30. und 31. März 2019 in den Räumlichkeiten von "Spiegel Online" in Hamburg. Die Fachtagung des Deutschen Journalisten-Verbands wird vom DJV-Fachausschuss Zukunft organisiert. "Deine Geschichte in allen Kanälen" lautet das Motto des diesjährigen Treffens, das mit einer Keynote von "Spiegel Online"- Chefredakteurin Barbara Hans startet.

 

Im Mittelpunkt des Wochenendes stehen 16 spannende Workshops. Die Teilnehmer können innovative Technologien und Storytelling-Formate wie Netzrecherche, Mobile Reporting, Instagram-Journalismus oder Podcasting ausprobieren. Für das Abschlusspodium zugesagt haben die tagesschau.de- Redaktionsleiterin Juliane Leopold, Sebastian Horn, stellvertretender Chefredakteur von "Zeit Online", und die renommierte VR-Journalistin Susanne Dickel.

 

Auch das Networking kommt nicht zu kurz: Am Samstagabend tauchen die Teilnehmer*innen gemeinsam ins Hamburger Nachtleben ein. Tickets sind auf der Internetseite des DJV erhältlich, wobei Verbandsmitglieder zum Vorteilspreis von 39 Euro buchen.

Programm, Tickets und weitere Infos: www.djv-24stunden.de

 

Ansprechpartnerin für Kooperationsanfragen ist Anna-Maria Wagner, wagspamfilter@djvspamfilter.de