djv

Online-Meldungen

09. Juli 2015

Medientreff 2015

Tagung der Lokalfunker am 3. und 4. September in Bad Honnef

Unter dem Motto "Läuft bei uns!" findet am Donnerstag und Freitag, 3. und 4. September 2015, der Medientreff 2015 am Katholisch-Sozialen Institut (KSI) in Bad Honnef statt. Der DJV-NRW ist erneut Kooperationspartner der Veranstaltung. Im Mittelpunkt steht dieses Mal die Frage, wie viel Veränderung nach 25 Jahren Lokalradio notwendig und sinnvoll ist.

 

Als der Lokalfunk vor 25 Jahren an den Start ging, wurde das Modell mit seinen berühmten zwei Säulen von der Politik als „medienpolitische Innovation“ gefeiert. Inzwischen ist der Lokalfunk in NRW längst erwachsen geworden und muss sich mit der Frage beschäftigen, wie er sich selbst gestalten will. Wie viel Innovation ist noch im System? Wie viel wäre notwendig und sinnvoll? Oder ist das, was immer schon war, auch die beste Lösung für morgen und übermorgen? Und wie kann man mit „Total lokal“ auch in Zukunft Geld verdienen?

 

Diese und andere Fragen werden auf dem Medientreff diskutiert - mit Lokalfunkern, Medienexperten, amtierenden und ehemaligen Programmmachern. Auf der Agenda stehen drei Panels, drei Workshops und mehrere Keynotes.

 

Themenschwerpunkte sind:

>> Innovation bewusst gestalten

>> Handwerkszeug für modernes, hörernahes Radio

>> Trends und Visionen.

 

Hier geht es zum Veranstaltungsflyer.

 

Hier geht es zur Anmeldung auf den Seiten des KSI.