Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

Online-Meldungen

Haltung zu medienpolitischen Fragen

DJV-NRW befragt Bundestagskandidat:innen

12.08.21

Die Bundestagskandidat:innen aus Nordrhein-Westfalen haben in dieser Woche Post bekommen. Der DJV-NRW hat einen Fragebogen zu medienpolitischen Themen erstellt und verschickt. Im Multiple-Choice-Verfahren wird die Haltung der...

Fusion von RTL und Gruner + Jahr

Wichtiges Signal für den Medienstandort NRW

06.08.21

Netflix und Amazon den Kampf ansagen und ein nationaler ‚Medien-Champion‘ werden. Das sind die selbsterklärten Ziele von RTL und Gruner + Jahr, die ab 2022 gemeinsame Sache machen wollen. Am Freitagvormittag, 6. August, verkündet...

DJV-NRW unterstützt in Not geratene Mitglieder

Hilfe von Journalist:innen für Journalist:innen

22.07.21

Die bedrückenden Bilder und Berichte nach dem katastrophalen Hochwasser und den Überschwemmungen lassen viele von uns nicht los. Unsere Anteilnahme gilt den Angehörigen der Todesopfer und den durch die Wassermassen in Not...

Beschäftigungssicherungstarif: DJV und BDZV einigen sich – Gehaltstarifverhandlungen im Herbst

Zusätzliche freie Tage für Redakteur:innen und Ausgleichszahlungen für arbeitnehmerähnliche Freie

20.07.21

Drei zusätzliche freie Tage für Redakteur:innen an Tageszeitungen und Anspruch auf Ausgleichszahlungen bei coronabedingten Mindereinnahmen für arbeitnehmerähnliche Freie in Höhe von bis zu einem durchschnittlichen Monatshonorar...

DJV-NRW: „Worten auch Taten folgen lassen – Investition in Lokaljournalismus“

Übernahme genehmigt: Umbau bei der Funke Mediengruppe

19.07.21

Das österreichische Kartellamt hat die Übernahme sämtlicher Anteile an der Funke Mediengruppe durch die Familie Grotkamp genehmigt. Damit liegt die Gruppe nun ganz in den Händen des Familienzweigs von Funke-Tocher Petra Grotkamp...

Kritik an Unwetter-Berichterstattung

Leistung der Journalist:innen nicht schmälern

16.07.21

Nach den starken Unwettern am 14. Juli und in der Nacht auf den 15. Juli wächst die Kritik an der nächtlichen Berichterstattung des Westdeutschen Rundfunks (WDR) in Nordrhein-Westfalen (NRW). Andere Medien aber auch viele User in...

Wahlfreiheit soll ab 2022 entfallen - jetzt noch handeln und vergleichen!

Pensionskasse oder Presseversorgung?

09.07.21

Seit mehreren Jahrzehnten gibt es zwei Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge für Freie im öffentlich-rechtlichen Rundfunk, so auch beim WDR. Dabei handelt es sich zum einen um die Pensionskasse Rundfunk (PKR) und zum...

Landtagsdebatte zum Angriff auf Fotografen

Innenministerium muss Schutz von Journalist:innen sicherstellen

01.07.21

„Übergriffe durch Polizeibeamte gegen Journalist:innen sind nicht hinnehmbar. Dabei ist es egal, ob mit dem Schlagstock abgedrängt oder tatsächlich geschlagen wurde“, kommentiert Frank Stach, Landesvorsitzender des Deutschen...

Jubiläum

75 Jahre DJV in NRW

29.06.21

Herzlichen Glückwunsch, liebe Kolleginnen und Kollegen! Wir feiern heute Jubiläum. Das möchten wir zum Anlass nehmen, um uns bei Euch zu bedanken. Vielen Dank für Euer Engagement und Euren Einsatz. Damals wie heute. Der Krieg...

JOURNAL 3/21 ist erschienen

Zahlen als Aufhänger

22.06.21

Fast täglich landen Umfragen, Statistiken und andere Daten auf dem Redaktionsschreibtisch, nicht nur wegen der anstehenden Wahlen oder der Statusmeldungen zu den Infektionszahlen. Sie können Anlass für interessante Geschichten...

News 31 bis 40 von 918
Newsletter

Cookie Einstellungen