Deutscher Journalisten-verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Termin

JanuarMittwoch29
09:30 - 16:30
Seminar des DJV-NRW Daten- & Informantenschutz bei der journalistischen Recherche
DJV-NRW Geschäftsstelle des DJV-NRW

Veranstaltungsdetails

Anonyme Whistleblower, geleakte Dokumente und geheime Akten waren schon immer garant für großartige journalistische Enthüllungen. Heute muss man nicht mehr im Investigativ-Ressort der Washington Post arbeiten, um mit Edward Snowden & Co zu telefonieren: Dank immer besserer technischer Tools können mittlerweile auch Freie Journalist*innen oder Beschäftigte kleinerer Newsroom mit heiklen Personen und sensiblen Daten in ihrer Recherche zu tun haben. Doch die Risiken sind hoch: Wie schütze ich die Anonymität meiner Quellen? Wie stelle ich sicher, dass meine Informationen nicht in die falsche Hände gelangen? Diese und weitere Fragen diskutiert und beantwortet das Seminar anhand von Fallbeispielen, möglicher Recherche-Szenarien der Teilnehmer*innen und praktischer Tipps für die technischen Umsetzungen der wichtigsten Sicherheits-Fragen bei journalistischer Recherche.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Seminar.

Zurück