Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

Pressemitteilungen des DJV-NRW

DJV-NRW bedauert Ablehnung von Hilfspaket

„Land darf Lokalfunk nicht im Regen stehen lassen“

01.04.20

Der DJV-NRW bedauert die Ablehnung eines Soforthilfepakets für den NRW-Lokalfunk. Heute Mittag hat der Landtag mit den Stimmen von CDU, FDP und AfD einen aus Sicht des DJV sehr sinnvollen entsprechenden Entschließungsantrag der...

NRW-Journalist*innen in Kurzarbeit

Verlage setzen falsches Signal

31.03.20

„Kurzarbeit in Redaktionen ist gerade jetzt das völlig falsche Signal“, kritisiert der Landesvorsitzende des DJV-NRW, Frank Stach, aktuelle Entwicklungen in mehreren Verlagen in NRW: „Das Informationsbedürfnis der Bürger*innen...

Medienschaffende in der finanziellen Krise

DJV setzt auf zügige Umsetzung der NRW-Soforthilfe 2020

27.03.20

Frei beschäftigte Journalist*innen können ab heute, 27. März, online auf der Seite des NRW-Wirtschaftsministeriums einen Antrag auf finanzielle Unterstützung stellen. Das Land NRW wird nun Solo-Selbständige und...

NRW muss Medienschaffenden jetzt unter die Arme greifen

Wo bleibt die Soforthilfe für Journalist*innen?

26.03.20

Journalistinnen und Journalisten, die die durch die flächendeckenden Einschränkungen, Absagen und Schließungen aufgrund der Corona-Pandemie in Schwierigkeiten geraten,   erhalten von der nordrhein-westfälischen...

Stellungnahme zu Nachtragshaushalt und Rettungsschirmgesetz

DJV fordert ausreichende Zuschüsse für Freie

23.03.20

Der DJV-NRW fordert die Übernahme des vollen Verdienstausfalls und weiterlaufender Betriebskosten von Selbstständigen. Morgen, Dienstag, 24. März, soll im nordrhein-westfälischen Landtag der Entwurf zum Nachtragshaushalt 2020 und...

Fachtagung wird zu späterem Zeitpunkt nachgeholt

Absage des Medientreffs NRW 2020 am 14. Mai in Hamm

23.03.20

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie sagen die Verantwortlichen den Medientreff 2020 am 14. Mai 2020 in Hamm ab. Der DJV-NRW trägt die Entscheidung mit und bedauert die Absage genauso wie die anderen...

Wirtschaftsgipfel NRW

Rettungsschirm auch für Freiberufler

19.03.20

Der DJV-NRW begrüßt den heute verabschiedeten Rettungsschirm der Landesregierung. „Auch viele Medienhäuser bekommen in diesen Tagen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise mit voller Wucht zu spüren“, so der...

DJV-Forderung nach Kinderbetreuung erfüllt

NRW nimmt Journalisten*innen in Liste systemrelevanter Berufe auf

17.03.20

Der DJV-NRW begrüßt ausdrücklich, dass das NRW-Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) nun auch die Medienschaffenden des Landes als Personenkreis in einer kritischen Infrastruktur definiert. „Damit ist für...

DJV und ver.di gewinnen Klage gegen den WDR

12a-Freie - Fürs Urlaubsentgelt zählt Krankheit ab dem ersten Tag

12.03.20

Bei der Berechnung des Urlaubsentgeltes für arbeitnehmerähnliche Freie beim WDR zählen Krankheitstage ab dem ersten Tag. Das hat am 5.März das Arbeitsgericht Köln in erster Instanz entschieden (11CA 4890/19). Damit gab das...

Medientreff NRW 2020 am 14. Mai in Hamm

DJV-NRW unterstützt Fachtagung zu „Ideen und Visionen für den Lokalfunk der Zukunft“

09.03.20

„Angesichts der momentanen Herausforderungen im Hörfunkbereich ist der Medientreff NRW wichtiger denn je“, hebt Frank Stach, Vorsitzender des Deutschen Journalisten-Verbands, Landesverband NRW (DJV-NRW) die Bedeutung des...

News 21 bis 30 von 287

InfoPlus

Mehr Informationen über Medienthemen und den DJV finden Sie in der Rubrik:

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz