Deutscher Journalisten-verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Einberufung des Gewerkschaftstages 2020

Der Landesvorsitzende Frank Stach lädt alle Mitglieder des DJV-NRW zum Gewerkschaftstag 2020 ein.

Ursprünglich für April in Düsseldorf geplant, musste auch der diesjährige Gewerkschaftstag aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden. Wie bereits mitgeteilt, findet der Gewerkschaftstag nunmehr am

Samstag, 22. August 2020 ab 10:00 Uhr statt, allerdings zur Sicherheit aller Teilnehmer und Beteiligten digital als reine Videokonferenz.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 30. Juli 2020 unter zentrale@djv-nrw.de. Einwahldaten zu dieser Konferenz können allen Mitgliedern aus rechtlichen Gründen erst wenige Tage vor dem Gewerkschaftstag zugesandt werden. Nach Anmeldung wird es dann einen digitalen Check-In für die notwendigen Abstimmungen und Wahlen geben.

Die endgültige Tagesordnung wird zusammen mit Anträgen und weiteren Unterlagen mit dem Journal 4/2020 versandt. In diesem Jahr wählt der digital aus Düsseldorf stattfindende Gewerkschaftstag turnusgemäß die Fachausschüsse sowie die Delegierten für den Verbandstag 2020 (8. + 9. November 2020 in Magdeburg). Kandidatinnen und Kandidaten für die Delegiertenwahlen können von Ortsvereinen, Fachausschüssen und/oder Betriebsgruppen aufgestellt werden. Ihre Verpflichtungserklärungen müssen bis zum 15. August 2020 in der Geschäftsstelle des DJV-NRW vorliegen. Anträge für den Gewerkschaftstag können Ortsvereine, Fachausschüsse und Betriebsgruppen sowie mindestens sieben Einzelmitglieder zusammen einbringen. Die Antragsfrist endet satzungsgemäß 42 Tage vor dem Gewerkschaftstag, also am 11. Juli 2020.

Die vorläufige Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Wahl des Tagungspräsidiums  

3. Berichte

  • des Landesvorsitzenden
  • des Schatzmeisters 
  • der Rechnungsprüfer 
  • der Fachausschüsse

4. Plenumsdiskussion über die schriftlichen und mündlichen Berichte

  • des Landesvorsitzenden
  • des Schatzmeisters
  • der Rechnungsprüfer
  • der Fachausschüsse

5. Entlastung des Vorstands

6. Verabschiedung des Haushaltplans 2020

7. Wahlen 

  • Fachausschüsse
  • NRW-Delegierte zum DJV-Verbandstag 2020 in Magdeburg

8. Aktuelle Themen

9. Anträge

10. Verschiedenes

11. Schlusswort des Landesvorsitzenden

FAQ: Verschobener Gewerkschaftstag

Wir müssen doch eine Mitgliederversammlung machen? 
Laut Satzung muss der DJV-NRW einmal im Jahr eine Mitgliederversammlung machen. Wann im Jahr, ist nicht festgesetzt. Eine Verschiebung ist daher möglich, ein Verzicht nur in einem Notfall.

Was ist mit den Wahlen?  
Gewählt werden in diesem Jahr die Fachausschüsse. Damit gewährleistet ist, dass die Fachausschüsse des DJV-NRW arbeitsfähig bleiben, wird der Gesamtvorstand einen Beschluss fassen, um die Amtszeit der noch bestehenden Fachausschüsse entsprechend zu längern.


Bleibt ausreichend Zeit, um die Delegierten für den Verbandstag fristgerecht zu wählen? 
Der Gewerkschaftstag wählt die Delgierten für den Verbandstag. Auch bei einer Wahl im August bleibt genug Vorlaufzeit, um unsere Delegierten-Versammlung durchzuführen. Mit einer Veranstaltung im August sind wir dann auch noch in der Antragsfrist für den Verbandstag.

 

 

FAQ: Verschobener Gewerkschaftstag

Wir müssen doch eine Mitgliederversammlung machen? 
Laut Satzung muss der DJV-NRW einmal im Jahr eine Mitgliederversammlung machen. Wann im Jahr, ist nicht festgesetzt. Eine Verschiebung ist daher möglich, ein Verzicht nur in einem Notfall.

Was ist mit den Wahlen?  
Gewählt werden in diesem Jahr die Fachausschüsse. Damit gewährleistet ist, dass die Fachausschüsse des DJV-NRW arbeitsfähig bleiben, wird der Gesamtvorstand einen Beschluss fassen, um die Amtszeit der noch bestehenden Fachausschüsse entsprechend zu längern.


Bleibt ausreichend Zeit, um die Delegierten für den Verbandstag fristgerecht zu wählen? 
Der Gewerkschaftstag wählt die Delgierten für den Verbandstag. Auch bei einer Wahl im August bleibt genug Vorlaufzeit, um unsere Delegierten-Versammlung durchzuführen. Mit einer Veranstaltung im August sind wir dann auch noch in der Antragsfrist für den Verbandstag.