Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

Einstieg in den Profi-Journalismus: Was kommt nach dem Volontariat?

Die Teilnehmerinnen und –Teilnehmer des Tages-Workshops an der Medienakademie Ruhr lernen deshalb nicht nur die Modalitäten von Künstlersozialkasse, Presseversorgungswerk und Verwertungsgesellschaften  kennen, sondern auch ein paar grundsätzliche Mechanismen der Kalkulation, Besteuerung und Verhandlungsstrategien.

„Je besser man seine persönliche Situation überblickt und je genauer man die Position der Auftrag- und Arbeitgeber versteht, desto klarer kann man Position beziehen, wenn es darum geht, für gute Arbeit fair bezahlt zu werden“, so der Workshop-Leiter und Medientrainer Stanley Vitte. Der  Workshop stellt den Austausch von Erfahrungen, Wissen und Ideen in den Vordergrund und richtet sich nach den individuellen Problemstellungen und Bedürfnissen der Teilnehmenden, die ihre persönlichen Strategien und Vorgehensweisen für die Zukunft erarbeiten.

Seminarinhalte:

  • Karriereplanung und Werdegänge im Journalismus
  • Fest- und Freiberuflichkeit im Vergleich
  • Bedarfsanalyse und persönliche Profilbildung
  • Steuern, Recht, Tantiemen und Sozialversicherung: das kleine 1x1
  • Berufsverbände und Gewerkschaften
  • Gehalts- und Honorarverhandlungen

Dozent: Stanley Vitte

Mehr Informationen und Anmeldung zum Seminar.

Details

Zeit: 10:00–17:00 Uhr

Zielgruppen: Volontär/-innen Freie Journalisten Festangestellte Journalisten

Mitglieder: 279.45

Nichtmitglieder: 345.00

Informationen zur Anmeldung für diese Veranstaltung finden Sie in der Seminarbeschreibung.

Information zum Veranstaltungsort

Ort

ProContent gAG
Friedrichstr. 47, 45128 Essen

Veranstaltungsart

  • Selbstständigkeit
  • Kooperations-Seminare

Veranstalter & Personen

Referent

Stanley Vitte

Stanley Vitte arbeitet derzeit beim Journalismus Lab bei der Landesanstalt für Medien NRW. Nebenbei ist er als Hochschulbeauftragter des DJV NRW und Vorstandsmitglied des Podcastvereins aktiv. Zuvor war er rund 20 Jahre bei Verlagen, Agenturen und im Rundfunk tätig und verfügt über Erfahrung als freier Autor, Redakteur, Pressesprecher, Social Media-Manager und Medientrainer.

Veranstalter

ProContent gAG

Friedrichstr. 47
45128 Essen

Telefon: 0201/293934-16
Telefax: 0201/293934-19

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz