Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

Feedback professionell geben

Warum es keine gute Idee ist, „mal eben“ Feedback zu geben und wie Sie richtig gutes Feedback geben können.

Ob QMB, Trainer*in, Chef*in oder Ausbilder*in – Mitarbeiter*innen, Teilnehmer*innen oder Kolleg*innen – Feedback gehört zum täglichen Geschäft. Feedback zum Projektstand, Feedback zur Rede heute morgen, Feedback zum Gesamtverhalten oder Feedback zu einem konkreten Arbeitsergebnis. Im Vorbeigehen, im persönlichen Gespräch, in der Konferenz unter Mitwirkung aller anderen Kolleg*innen.

Die meisten Feedbackgeber*innen nehmen für sich in Anspruch, dass sie konstruktiv „feedbacken“, alle Feedbacknehmer*innen wünschen sich „faires“ Feedback.

Stellt sich gleich die Frage: Gibt es destruktives oder unfaires Feedback? Antwort: Ja – leider sehr oft.

Nicht, weil Trainer*innen oder Chef*innen schlechte Menschen sind, sondern weil häufig schlicht das theoretische Wissen, das methodische Handwerkzeug oder das Bewusstsein fehlen.

Da kann man was tun.

Im Workshop probieren Sie sich selbst als Feedbacker aus und erhalten Feedback. Relevantes Theoriewissen wird am Beispiel vermittelt. Im Zentrum steht Ihre Feedbackpraxis.

Das Seminar findet online via Zoom statt. Am 04.02.2021: 09.00 - 12.00 Uhr / 14.00 - 16.30 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Seminar hier.

Details

Datum: 04.02.2021

Zeit: 09:00–16:30 Uhr

Mitglieder: € 220,50

Nichtmitglieder: € 245,00

Informationen zur Anmeldung für diese Veranstaltung finden Sie in der Seminarbeschreibung.

Information zum Veranstaltungsort

Ort

Online-Kurs
Online-Kurs

Veranstaltungsart

  • Kooperations-Seminare

Veranstalter & Personen

Referentin

Ursula Wienken

ist Gutachterin, Auditorin, Beraterin, Trainerin und Coach. 

Sie brennt für die Themen Qualität, Kommunikation und Entwicklung. Ihre Version von Qualitätsmanagement ist agil, individuell, praktisch, verständlich, flexibel, nachhaltig und einfach. In dieser Haltung begleitet sie Veränderungs- oder Innovationsprozesse, unterstützt bei der Umgestaltung von Arbeitsorganisation oder bei der Entwicklung oder Modernisierung von Qualitätsmanagementsystemen.

Als Trainerin und Coach gibt sie ihr Wissen gerne, engagiert und begeistert weiter. Ihre Trainings und Coachings sind individuell und zielorientiert immer am persönlichen Nutzen der Teilnehmer*innen und Coachees ausgerichtet. Zunehmend überzeugt nutzt sie in Trainings und Beratungen auch agile Methoden.

Veranstalter

MQ Gesellschaft für MehrQualität mbH

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz