Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

Qualitätsmanagement Bildung, Beratung, Soziales und Kreativbranchen - Zertifikatslehrgang

Möchten Sie die Qualität der täglichen Arbeit nachhaltig verbessern? Arbeitsabläufe optimieren? Zeitverschwendung, Doppel-Arbeit und Konflikte vermeiden? Suchen Sie nach einfachen, aber effizienten Methoden und Werkzeugen, die Sie bei der täglichen Arbeit einsetzen können? Möchten Sie die Grundlagen von systematischem Qualitätsmanagement verstehen? Benötigen Sie eine Ausbildung mit einem aussagefähigen Zertifikat? 


Der modulare Zertifikatslehrgang "Qualitätsmanagement" vermittelt fundiertes Basiswissen in Sachen Qualitätsmanagement, explizit für nicht-produzierende Branchen. Die Theorie steht dabei im 100-prozentigen Bezug zur praktischen Arbeit im Unternehmen. Für die Praxis selbst bekommen Sie in einer ganzen Reihe von Übungen verschiedene Methoden und Werkzeuge an die Hand, die sie anschließend sofort bei ihrer Arbeit anwenden können. Um Ihren individuellen Lernerfolg und einen intensiven Austausch zu gewährleisten, arbeiten wir ausschließlich in Kleingruppen von maximal 5 Personen. Am Ende der Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, an der Prüfung der DEKRA Certification GmbH zum/zur Qualitätsbeauftragten teilzunehmen und ein Zertifikat zum Nachweis ihrer Kompetenz als QM-Fachkraft zu erhalten.

Zielgruppe:
Dieser Lehrgang richtet sich an Führungskräfte und Qualitätsbeauftragte in menschen- und dienstleistungsorientierten Branchen, die durch agiles und systematisches Qualitätsmanagement die Arbeitsabläufe in ihren Unternehmen optimieren wollen. Er ist auch für angehende Führungskräfte und Qualitätsbeauftragte geeignet, die eine zusätzliche Qualifikation erwerben wollen. 
Falls Sie an der Prüfung der DEKRA teilnehmen möchten, gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
- abgeschlossene Berufsausbildung oder höherwertig
- mind. 1 Jahr Berufserfahrung in Vollzeit
- mind. 1 Jahr der Berufserfahrung in qualitätsbezogenen Tätigkeiten 

Ein Blick in die Inhalte:

Modul 1: 

  • Grundverständnis Qualitätsmanagement
  • Qualität - Begriffsklärung, Definition und Abgrenzungen
  • Anforderungen übersetzen und greifbar machen
  • Denken in Qualitätskreisläufen (Von der Bedarfserschließung zum Controlling)

Modul 2:

  • Denken und Arbeiten in Prozessen
  • Prozessansätze (Schlüsselprozesse / Relevante Prozesse definieren und sinnvoll dokumentieren)
  • Prozesskategorien
  • Prozesslandkarten

Modul 3: 

  • Qualität bewerten, planen und dokumentieren 
  • Kennzahlen im QM
  • Fehlermanagement
  • Ziele und deren operative Umsetzung
  • Interne Überprüfungen zur Funktionsweise des Unternehmens / Interne Audits
  • Sinnvolle Gestaltung von Audits
  • Einbindung von Audits in den Alltag

Modul 4:

  • Mitarbeiter/-innen integrieren und beteiligen
  • Verfahren und Werkzeuge
  • Kommunikation im QM
  • Qualität gestalten und lebendig halten
  • Rolle und Auftrag QMB
  • Vertiefte Kenntnisse der Norm und deren Anwendung im Unternehmenskontext

Prüfungsvorbereitung und Prüfung: 

Nach dem dritten und vierten Modul besteht die Möglichkeit, an einer individuellen Prüfungsvorbereitung teilzunehmen. In drei Web-Konferenzen klären wir dort Ihre persönlichen Fragen, geben Tipps zum Lernen und vertiefen Ihr Wissen mit Übungen und kleinen Tests. Die Termine für diese maximal anderthalb-stündigen Konferenzen werden individuell mit den TeilnehmerInnen abgestimmt. Die Teilnahme wird separat in Rechnung gestellt.

Die Prüfung bei der DEKRA erfolgt bei ausreichender Teilnehmerzahl individuell für diesen Lehrgang bei der MQ GmbH. Sollte die Mindestteilnehmerzahl dafür nicht erreicht werden, bietet die DEKRA "offene" Prüfungstermine in ihren Räumlichkeiten an. Die Prüfung wird mit der DEKRA Certification abgerechnet. Kosten auf Anfrage.

Daten auf einen Blick:

Termine:  Modul 1: 17.03. - 18.03.2021 / Modul 2: 21.04. - 22.04.2021 / Modul 3:19.05. - 20.05.2021 / Modul 4: 23.06. - 24.06.2020

Zeit: jeweils von 09.30 - 17.30 Uhr

Alle Informationen und Anmeldung zum Seminar hier.

Details

Datum: 17.–18.03.2021

Zeit: 09:30–17:30 Uhr

Mitglieder: € 2.385,00

Nichtmitglieder: € 2.650,00

Informationen zur Anmeldung für diese Veranstaltung finden Sie in der Seminarbeschreibung.

Information zum Veranstaltungsort

Ort

MQ Gesellschaft
Drosselweg 59, 50735 Köln

Veranstaltungsart

  • Kooperations-Seminare

Veranstalter & Personen

Referentin

Ursula Wienken

ist Gutachterin, Auditorin, Beraterin, Trainerin und Coach. 

Sie brennt für die Themen Qualität, Kommunikation und Entwicklung. Ihre Version von Qualitätsmanagement ist agil, individuell, praktisch, verständlich, flexibel, nachhaltig und einfach. In dieser Haltung begleitet sie Veränderungs- oder Innovationsprozesse, unterstützt bei der Umgestaltung von Arbeitsorganisation oder bei der Entwicklung oder Modernisierung von Qualitätsmanagementsystemen.

Als Trainerin und Coach gibt sie ihr Wissen gerne, engagiert und begeistert weiter. Ihre Trainings und Coachings sind individuell und zielorientiert immer am persönlichen Nutzen der Teilnehmer*innen und Coachees ausgerichtet. Zunehmend überzeugt nutzt sie in Trainings und Beratungen auch agile Methoden.

Veranstalter

MQ Gesellschaft für MehrQualität mbH

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz