Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

Über Medien informieren

Im Kampf um journalistische Glaubwürdigkeit wird guter Medienjournalismus immer wichtiger und steht gleichzeitig vor großen Herausforderungen, aber was macht ihn aus? Was ist Medienjournalismus? Welche medienjournalistischen Themen finden ihren Weg in die Öffentlichkeit und wer sind die Akteure, die über die eigene Branche kritisch berichten? Das sind Fragen, die im Seminar diskutiert und ein Stück beantwortet werden.

An beiden Seminartagen werden Referent*innen aus Hörfunk, TV, Print und Internet ihre Arbeit vorstellen und mit den Teilnehmenden relevante Fragestellungen diskutieren. „Weiterbildungsangebote für dieses schmale Segment gibt es kaum, immerhin einmal jährlich ein Angebot der Grimme-Akademie in Zusammenarbeit mit dem Deutschlandfunk“, schrieben Bert-Donnepp-Preisträger Volker Lilienthal und Annika Stenzel (taz) 2014 auf vocer.org. Daran hat sich auch 2021 und in Zeiten von Corona nichts geändert – sieht man von der Kooperation mit dem Deutschlandfunk in diesem Jahr ab, der aber inhaltlich natürlich auftaucht.

Die Grimme-Akademie schreibt das Seminar für maximal 20 Plätze aus. Interessierte Bewerber*innen reichen neben einem Motivationsschreiben die üblichen Angaben zur Person (kurze Vita und Kontaktdaten) ein.

Bewerbungsschluss ist der 2. August 2021. (Frühe Bewerbungen sind willkommen) Die Auswahl und Zusagen übernimmt die Grimme-Akademie in Marl. Bitte schicken Sie ihre Bewerbung per E-Mail an akademie2@grimme-institut.de 

Details

Datum: 06.–08.10.2021

Zeit: 09:00–16:00 Uhr

Zielgruppen: Journalisten in Ausbildung (Studenten, Volontäre) Junge Journalistinnen und Journalisten Studierende

Mitglieder: kostenlos

Informationen zur Anmeldung für diese Veranstaltung finden Sie in der Seminarbeschreibung.

Information zum Veranstaltungsort

Ort

Online-Kurs
Online-Kurs

Veranstaltungsart

  • Kooperations-Seminare

Veranstalter & Personen

Veranstalter

Grimme-Akademie

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz