Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

Wissen mit Weihe: Was tun, wenn der (Haupt)-Auftraggeber kündigt?

Referent: Christian Weihe. Dieses Online-Seminar ist kostenlos und wird exklusiv für DJV-Mitglieder angeboten.

Freie müssen immer damit rechnen, dass die Zusammenarbeit mit wichtigen Auftraggebern plötzlich endet. Viele Freie stehen dann vor dem Nichts, denn oft gibt es nicht einmal Arbeitslosengeld. Dies muss nicht immer sein, denn Freie haben oft Ansprüche in Höhe von vielen tausend Euro gegen ihre Auftraggeber, ohne diese zu kennen. Dabei ist das Ende der Zusammenarbeit oft der richtige Zeitpunkt ggf. angemessene Vergütung und Urlaubsabgeltung für die letzten Jahre einzufordern. Bei Scheinselbstständigkeit stehen sogar Arbeitslosengeld und Rückzahlungen der Künstlersozialkasse ( in ganz erheblicher Höhe) im Raum. Dieses Seminar  richtet sich an alle, die vorbereitet sein wollen, wenn ein wichtiger Auftraggeber kündigt. Es ist zudem interessant für alle, die sich über Urlaubsabgeltung und angemessene Vergütung informieren möchten.

Das Seminar findet am 01.02.2022 in der Zeit von 10:00 bis 11.30 Uhr statt.

Anmeldung zum Seminar hier.

Anmeldebestätigungen und weitere Informationen werden verschickt, sobald die erforderliche Teilnehmerzahl erreicht ist, spätestens jedoch zwei Wochen vor dem Seminar.

Im Sinne des gegenseitigen Austauschs und der persönlichen Atmosphäre bitten wir darum, mit eingeschalteter Kamera an der Veranstaltung teilzunehmen.​

Auskünfte zu Anmeldung und Organisation erteilt Silke Diekmann vom DJV-NRW unter E-Mail: silke.diekmann@djv-nrw.de, oder Telefon: 0211/233 99-40.

Details

Datum: 01.02.2022

Zeit: 10:00–11:30 Uhr

Mitglieder: kostenlos

Informationen zur Anmeldung für diese Veranstaltung finden Sie in der Seminarbeschreibung.

Information zum Veranstaltungsort

Ort

Online-Kurs
Online-Kurs

Veranstaltungsart

  • Seminar des DJV-NRW
  • Grundlagen

Veranstalter & Personen

Referent

Christian Weihe

kennt aus seiner täglichen Praxis die rechtlichen Anforderungen an Journalisten im Alltag. Christian Weihe ist seit vielen Jahren Justiziar des DJV-NRW und berät täglich in medienrechtlichen Fragen.

Veranstalter

DJV-NRW

Newsletter

Cookie Einstellungen