Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

Fit für die Schule - Klassenbesuche gestalten

Dieses Seminar wird als Online-Seminar angeboten

Seit einigen Wochen engagiert sich der DJV-NRW als Partner der Initiative Journalismus macht Schule. (Mehr dazu auf unserer Themenseite.) Ein Ziel dieser Initiative ist es, die Nachrichten- und Medienkompetenz von Schüler:innen zu stärken. Dazu werden unter anderem Klassenbesuche von Journalist:innen in Schulen organisiert. Um Kolleg:innen, die noch nie vor einer Klasse gestanden haben, das passende Rüstzeug an die Hand zu geben, bietet der DJV-NRW dieses Webinar an. Referentin ist Kerstin Schröter, Co-Sprecherin der Initiative. In dem etwa einstündigen Webinar, das als Online-Format angeboten wird, gibt Schröter eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Klassenbesuche, nennt konkrete Beispiele für die inhaltliche Ausgestaltung und erläutert auch No-Gos, also Stolperfallen, die sich im Umgang mit Heranwachsenden vermeiden lassen. Dazu gibt es natürlich Zeit, um Fragen zu stellen und sich auszutauschen. Das Webinar wird kostenlos angeboten. Es richtet sich an Journalist:innen ohne spezielle Vorkenntnisse.

Das Seminar wird am Dienstag, 7. Dezember, von 18 bis 19 Uhr angeboten.

Anmeldung zum Online-Seminar hier

Anmeldebestätigungen und weitere Informationen sowie die notwendigen Zugangsdaten werden rechtzeitig vor dem Online-Seminar verschickt, sobald die erforderliche Teilnehmerzahl erreicht ist.

Im Sinne des gegenseitigen Austauschs und der persönlichen Atmosphäre bitten wir darum, mit eingeschalteter Kamera an der Veranstaltung teilzunehmen.​

Details

Datum: 07.12.2021

Zeit: 18:00–19:00 Uhr

Zielgruppen: DJV-Mitglieder Mitglieder des DJV-NRW Nichtmitglieder

Mitglieder: kostenlos

Informationen zur Anmeldung für diese Veranstaltung finden Sie in der Seminarbeschreibung.

Information zum Veranstaltungsort

Ort

Online-Kurs
Online-Kurs

Veranstaltungsart

  • Seminar des DJV-NRW

Veranstalter & Personen

Referentin

Kerstin Schröter

Kerstin Schröter, ehem. Journalistin, Lehrerin, Dozentin macht aus der Neugier der Lernenden und ihren langjährigen redaktionellen Erfahrungen Journalismus zum Unterrichtsprinzip. Jede Klasse ist eine kleine Redaktion, denn das Können zeigt sich im Tun. Dabei entstehen im Unterricht journalistische Lernergebnisse wie Interviews, Reportagen sowie Lern-Audios und -Videos, welche auf Blogs und zum Teil in der Presse veröffentlicht werden. Diese und andere digitale Unterrichtsideen gibt sie im digital.learning.lab und digitale-lernideen.com an Kolleg:Innen weiter. Sie bildet Lehrkräfte in verschiedenen On- und Offlineformaten fort und erstellt Infomaterial. Sie ist zusammen mit Jörg Sadrozinski Sprecherin der Initiative „Journalismus macht Schule“.

Veranstalter

DJV-NRW

Newsletter

Cookie Einstellungen