Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

abgesagt! Facebook: Wie man es sinnvoll im journalistischen Alltag einsetzt

Referentin: Bettina Blaß. Dieses Seminar wird in Präsenz angeboten.

„Facebook ist tot“, heißt es seit Jahren. „LinkedIn ist das bessere Facebook“, hört man neuerdings immer wieder. Ist das wirklich so? Wen erreichen Journalist:innen und PR-Expert:innen auf Facebook? Was wissen wir über den Algorithmus? Welche Rolle spielen Gruppen für die Recherche? Und wohin bewegt sich Facebook bei Videos, Storys und Reels? In diesem Seminar beschäftigen wir uns damit, auf welche Weise wir das größte soziale Netzwerk wirksam und strategisch einsetzen können.

Seminarinhalte:

• Zielgruppen auf Facebook

• Alles Einstellungssache – den Facebook-Stream optimieren

• Recherche: Was man aus Gruppen machen kann

• Der eigene Auftritt: zwischen Foto, Video, Story und Reel

• Wo Facebook und Instagram zusammenwachsen

• Was Monitoring bringen kann

Zielgruppe: Alle, die wissen wollen, ob sich ein Facebook-Konto für sie (noch) lohnt

Das Seminar findet am 14. Juni 2022 in der Zeit von 9:30 - 16:30 Uhr statt. Teilnehmen können maximal 11 Personen. In der Teilnahmegebühr sind ein Mittagsimbiss und Getränke enthalten.

Hinweis: Bei diesem Seminar gilt die 2Gplus-Regel sowie nach wie vor Maskenpflicht in unseren Räumlichkeiten.

Anmeldung zum Seminar `Facebook´ hier.

Anmeldebestätigungen und weitere Informationen werden verschickt, sobald die erforderliche Teilnehmer:innenzahl erreicht ist, spätestens jedoch zwei Wochen vor dem Seminar.

Auskünfte zu Anmeldung und Organisation erteilt Silke Diekmann vom DJV-NRW unter E-Mail: silke.diekmann@djv-nrw.de, oder Telefon: 0211/233 99-40.

Details

Datum: 14.06.2022

Zeit: 09:30–16:30 Uhr

Zielgruppen: Mitglieder des DJV-NRW Nichtmitglieder Festangestellte Journalisten Freie Journalisten Hauptberufliche Journalistinnen und Journalisten Journalisten in Ausbildung (Studenten, Volontäre) Junge Journalistinnen und Journalisten Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter

Mitglieder: € 99,00

Nichtmitglieder: € 149,50

Informationen zur Anmeldung für diese Veranstaltung finden Sie in der Seminarbeschreibung.

Information zum Veranstaltungsort

Ort

DJV-Geschäftsstelle Düsseldorf
Humboldtstr. 9, 40237 Düsseldorf, Deutschland

DJV-Geschäftsstelle Düsseldorf

 

 

Anfahrtsbeschreibung:

 

 

MIT DEM AUTO

Aus Richtung Norden über BAB 52 und Mörsenbroicher Ei: Links Richtung D-Düsseltal, D-Grafenberg und Hauptbahnhof. Nach ca. 30 Metern rechts Richtung Eisstadion, Zentrum, (Brehmstraße; B 8). Dann ca. 3 Kilometer auf dieser Straße bis Kreuzung mit Grafenberger Allee, dort rechts Richtung Zentrum. Die zweite Seitenstraße rechts ist die Humboldtstraße.

Aus Richtung Süden über BAB 46, Abfahrt Bilk/Uni: Vom Zubringer stadteinwärts bis zur ersten großen Ampelkreuzung, dort rechts Richtung Hauptbahnhof (Auf’m Hennekamp; Innerer Stadtring). Auf dem Ring ca. 6 Kilometer bis zur Kreuzung mit der Grafenberger Allee (man fährt auf ein großes Atriumhaus zu); links (Richtung Zentrum) in Grafenberger Allee, zweite Seitenstraße rechts ist die Humboldtstraße.

Aus Richtung Osten (Gerresheim/Mettmann): Von der BAB 3, Ausfahrt Mettmann auf der Bergischen Landstraße ( B7) ca. 8 Kilometer stadteinwärts Richtung Grafenberg/Zentrum. Man "landet" automatisch auf der Grafenberger Allee, Richtung Zentrum. Humboldtstraße ist zweite Seitenstraße rechts hinter der Kreuzung mit der Lindemannstraße (links Ri. Hbf, rechts Ri. BAB 52 Essen/Duisburg).

Aus Richtung Westen (Innenstadt): Richtung Grafenberg, Rennbahn, Mettmann stadtauswärts auf der Grafenberger Allee. Hinter dem .Wehrhahn-Buckel“ links in Rethelstraße, dort erste rechts in Schumannstraße. Geradeaus über Uhlandstraße hinweg bis Kreisverkehr, da erste rechts in Humboldtstraße. Das DJV-Haus liegt nach ca. 200 Metern auf der linken Seite.

 


MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN

Bahn / Straßenbahn
Ab Düsseldorf Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 708 Richtung Düsseldorf Heinrichstraße (3 Haltestellen) bis zur Uhlandstraße. In Fahrtrichtung über die Ampel gehen, dann rechts etwa 300 m weiter die Grafenberger Allee stadtauswärts, links zweigt die Humboldtstraße ab.
Aus Richtung Osten/Westen Düsseldorfs mit den Straßenbahnlinien 703 und 712 bis zur Haltestelle Uhlandstraße. Wer dort aussteigt, befindet sich bereits auf der Grafenberger Allee.

Bus
Mit den Düsseldorfer Buslinien 737 oder 738 bis Haltestelle Uhlandstraße. In Fahrtrichtung (stadtauswärts) etwa 300 m die Grafenberger Allee entlang und links in die Humboldtstraße.

Veranstaltungsart

  • Seminar des DJV-NRW
  • Crossmedia
  • Grundlagen

Veranstalter & Personen

Referentin

Bettina Blaß

ist selbstständige Journalistin. Sie schreibt Artikel zu Verbraucher- und Internetthemen für Print und Online. Außerdem arbeitet sie an verschiedenen Bildungsinstitutionen als Trainerin und gibt Seminare zu Onlinethemen. Mehr: www.wirtschaft-verstehen.de, @kuechenzuruf

Veranstalter

DJV-NRW

Newsletter

Cookie Einstellungen