Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

Altersversorgung: So gehen Sie es richtig an

Referent: Helge Kühl. Dieses Online-Seminar wird exklusiv und kostenlos für DJV-Mitglieder angeboten.

Freie Journalist:innen sollten in der Künstlersozialkasse sein. Sie ist der erste Baustein für die Altersversorgung. Nur reichen diese Ansprüche bei den Allerwenigsten aus, um im Alter halbwegs finanziell über die Runden kommen zu können. Was tun? Bei den Themen Vorsorge, Absicherung und Vermögensaufbau sind Ideen und die richtige Strategie gefragt. Es ist beispielsweise äußerst riskant, sein Finanzbudget nahezu komplett in die Altersversorgung zu stecken, ohne vorher über die notwendige Basisabsicherung zu verfügen.

In diesem Seminar geht es darum, eine individuell möglichst richtige Lösung für die Teilnehmenden zu finden – seien es Freiberufler:innen oder Festangestellte. Dabei geht es um den richtigen Umgang mit den Themen Vorsorge, Versicherung und Vermögen. DIN-Normen, auch wenn vergleichsweise noch unbekannt, helfen hier sehr.

Seminarinhalte:

  • Wie gehen ich mit meiner Finanzsituation richtig um? Hilfreiche Normen und Prinzipien

  • Wieviel sollte ich für die Altersversorgung aufwenden?

  • Welche Bedeutung haben Zinsen und Kosten?

  • Anpassung an die eigene Risikotragfähigkeit, das Risikobewusstsein und die Risikobereitschaft

  • Welche Produkteigenschaften sind zu beachten?

  • Wo gibt es Zuschüsse?

  • Was tun bei extrem schmalem Budget?

Diese und andere Punkte bespricht Helge Kühl, Versicherungsmakler der DJV- Verlags- und Service GmbH seit 1994, der auch für den Verbraucherzentrale Bundesverband, im DIN e.V. und für den Arbeitskreis Beratungsprozesse seit Jahrzehnten aktiv ist.

►ZUR ANMELDUNG HIER

Teilnahmebestätigungen und weitere Informationen werden verschickt, sobald die erforderliche Teilnehmendenzahl erreicht ist, spätestens jedoch zwei Wochen vor dem Seminar. Teilnehmen können max. 12 Personen.

Im Sinne des gegenseitigen Austauschs und der persönlichen Atmosphäre bitten wir darum, mit eingeschalteter Kamera an der Veranstaltung teilzunehmen.​

Auskünfte zu Anmeldung und Organisation erteilt Silke Diekmann vom DJV-NRW per E-Mail (silke.diekmann@djv-nrw.de) oder Telefon (0211/233 99-40).

Details

Datum: 10.05.2023

Zeit: 09:30–11:30 Uhr

Zielgruppen: Freie Journalisten Festangestellte Journalist:innen DJV-Mitglieder (exklusiv)

Mitglieder: kostenlos

Informationen zur Anmeldung für diese Veranstaltung finden Sie in der Seminarbeschreibung.

Information zum Veranstaltungsort

Ort

Online-Kurs
Online-Kurs

Veranstaltungsart

  • Online-Seminar
  • Seminare des DJV-NRW

Veranstalter & Personen

Referent

Helge Kühl

Helge Kühl ist Diplom-Versicherungsbetriebswirt und betreut bereits seit 1994 als Versicherungsmakler der DJV Verlags- und Service GmbH die Mitglieder im Deutschen Journalisten-Verband. Seit rund 30 Jahren ist er zudem für verschiedene Verbraucherzentralen und den Verbraucherzentrale Bundesverband tätig. Im Rahmen dieses Engagements hat er die drei deutschen Finanznormen – “Basisfinanzanalyse für Privathaushalte“ (2019), “Standardisierte Vermögens- und Risikoanalyse für Privatanleger” (2022) sowie „Standardisierte Finanzanalyse für Freiberufler, Gewerbetreibende, Selbstständige und KMU” – mit entwickelt und verfasst.

Veranstalter

DJV-NRW

Newsletter

Cookie Einstellungen