Deutscher Journalisten-verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Der Bildungsnewsletter

25. Juli 2018

DJV-NRW Bildungsnewsletter August 2018

Neue Seminare jetzt buchbar

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

"Konstruktiver Journalismus“ – dieser Begriff ist seit einigen Monaten immer häufiger in der Branche zu hören. Gemeint ist damit ein Journalismus, der nicht nur Probleme beim Namen nennt, sondern auch mögliche Lösungen aufzeigt. Wir vom Bildungsteam beim DJV-NRW wollen, dass Ihr über Trends und Entwicklungen in der Branche auf dem Laufenden seid. Darum bieten wir am 15. November erstmals in Düsseldorf das Seminar „Kritisch-konstruktiver Journalismus“ an. Wenn Ihr dabei sein wollt, meldet Euch jetzt an

 

Auch unsere anderen Seminare fürs zweite Halbjahr 2018 stehen jetzt im Netz. Einige sind schon ausgebucht. Es gilt wie immer: Lasst Euch auf die Warteliste setzen, wenn der Workshop, den Ihr besuchen wollt, schon voll ist. Es springen immer Kolleginnen oder Kollegen ab, so dass die Chance gut ist, nachzurücken. Alternativ dazu bieten wir das gewünschte Seminar gerne ein weiteres Mal an, wenn das Interesse groß genug ist. Alle Seminare (https://www.djv-nrw.de/seminare-nrw) finden in der Geschäftsstelle in Düsseldorf statt.                            

 

Hier gibt es noch freie Plätze:

 

8. September: Einführung in das Redenschreiben (für PR)

Bei allem Trend zum Digitalen bleibt das persönliche, gesprochene Wort ein wichtiges Mittel der Kommunikation. Der ungeheure Erfolg der „Ted Talk“-Formate zeigt: Die Rede gewinnt sogar an Bedeutung. Gerade im Unternehmensumfeld ist sie ein entscheidendes Führungs- und Positionierungs-Instrument. Ob Mitarbeiteransprache, Dinner Speech oder Fachvortrag – erfolgreiche Vorstände und Manager müssen heute auch gute Redner sein. Das Verfassen von Reden gehört längst zum Handwerkskasten der Unternehmenskommunikation.

 

26. September: Erfolgreiche PR-Konzepte

Immer mehr Journalisten wollen sich auf einen breiter werdenden PR-Markt vorbereiten. Dazu gehört auch die Entwicklung von PR-Konzepten. Der Leiter des DJV-PR-Netzwerks „PR Lounge“ zeigt, wie man ein schlüssiges PR-Konzept auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene auf die Beine stellt. Gemeinsam werden die notwendigen Rahmenbedingungen abgeklopft und das Handwerkszeug vermittelt, um inhaltlich planen zu können.

 

28./29. September: Wie ich meine Leser erreiche: Einführung in SEO und Social Media zur Optimierung von Onlineinhalten

Nie waren wir unseren Lesern näher als im digitalen Zeitalter, denn wir erreichen jetzt neue Zielgruppen und eine größere Leserschaft als je zuvor. Zumindest, wenn wir wissen, wie wir unsere Inhalte fürs Internet aufbereiten, und im Anschluss ihre Verbreitung überprüfen. Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Social Media sind Instrumente, die es uns ermöglichen unser Publikum zu erreichen. Gleichzeitig kann die Analyse der Interaktionen uns wichtige Hinweise darauf geben, welche Themen unsere Zielgruppe interessiert. In diesem Seminar werden auch Tools vorgestellt, die dabei helfen, kreative, neue Themenideen, die am Leserinteresse ausgerichtet sind, zu finden. Außerdem wird die Trainerin zeigen, wie ein Workflow aussehen kann, damit ein Artikel im Internet ein Erfolg wird. Grundlegendes SEO Know-how wird vermittelt, sowohl inhaltlich als auch am zweiten Seminartag technisch.

 

10. Oktober: Psychische Widerstandskraft kann man lernen

Resilienz ist ein Begriff, den man derzeit häufig hört. Gemeint ist damit die psychische Widerstandskraft, die dabei hilft, Stress, aber auch große Lebenskrisen wie eine Kündigung gut und unbeschadet zu bewältigen. Psychologen verstehen unter Resilienz eine Mischung aus innerer Grundhaltung und Verhaltensweisen, die von Mensch zu Mensch ganz unterschiedlich aussehen kann: Während sich der eine beispielsweise den Satz des ungehaltenen Kollegen noch 3 Tage später zu Herzen nimmt, hört die andere ihn kaum. Je resilienter also jemand ist, desto leichter wird er mit den Herausforderungen des Lebens umgehen können. 

 

Ist hier nichts dabei, was Euch interessiert? Schreibt uns Eure Seminarvorschläge. Wir freuen uns über Post. Oder schaut mal, was unsere Kooperationspartner anbieten. Dieses Mal wollen wir Euch die Business Academy Ruhr vorstellen. Dort bekommen DJV-NRW Mitglieder oft einen Rabatt auf den Seminarpreis. Die Business Academy Ruhr GmbH ist eine Akademie und Agentur im Digital Business. Seit 2011 berät, schult und coacht sie Unternehmen, Organisationen und Selbstständige im sicheren Umgang mit Social Media Werkzeugen. 

 

Schöne Sommertage wünscht

 

Euer Bildungs-Team vom DJV-NRW – Bettina Blaß, Eva Alberty und Beate Krämer