Deutscher Journalisten-verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Der Bildungsnewsletter

24. Mai 2017

DJV-NRW Bildungsnewsletter Juni 2017

Seminare für den Herbst 2017 / Kooperationspartner Journalistenzentrum Haus Busch

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir sind deutlich weiter, was unser Seminarangebot im Herbst betrifft. Aber wir haben noch keine festen Termine für Euch. Sicher wird es diese Seminare geben:

Akquise & Verhandlungstechniken für Journalisten
Online-Video: YouTube, Snapchat, Live-Stream
Datenanalyse und –visualisierung
Einführung in die Pressearbeit
Bloggen mit Wordpress für Einsteiger
PR & Recht
Presserecht: Was darf ich eigentlich sagen?

Wenn Euch eines dieser Themen anspricht, könnt Ihr eine Mail an Eva Alberty (eva.alberty@djv-nrw.de) schicken. Sie wird Euch dann informieren, sobald die Seminare online stehen und Ihr Euch anmelden könnt. Ihr sichert Euch also damit einen kleinen, zeitlichen Vorsprung.

Alle DJV-NRW Seminare auf einen Blick bekommt Ihr hier: www.djv-nrw.de/seminare-nrw

Wir möchten Euch außerdem auf einen Workshop in Köln hinweisen. Dort gibt es am 29. Mai eine kostenlose Veranstaltung für Regionaljournalisten. Veranstalter ist das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Kooperation mit dem Europe Direct Informationszentrum Köln. Titel des Workshops: „Ein Europa, das mich beschützt“ –
in der EU, in Deutschland und in NRW?


Eine Anmeldung ist erforderlich. Mehr dazu: www.pressto4u.de/eu/BPA2.pdf

Unser Kooperationspartner: Journalistenzentrum Haus Busch

Das Journalisten-Zentrum Haus Busch (http://www.hausbusch.de) ist eine traditionsreiche Adresse in der Aus- und Weiterbildung für Journalistinnen und Journalisten in Deutschland. „Haus Busch“, wie es in Kollegenkreisen kurz heißt, ist seit Jahrzehnten ein Klassiker für die Ausbildung von Zeitungsvolontären in vierwöchigen Volontärskursen. Haus Busch bietet auch qualitativ hochwertige Weiterbildungsseminare an. Die Angebote qualifizieren gezielt und praxisnah für den Arbeitsmarkt. Die Themen reichen vom klassischen journalistischen Handwerk bis hin zu Trainings zu Online-Journalismus, digitaler Fotografie, Layout-Gestaltung sowie zu neuen Anforderungen wie Social Media, Bloggen und mobilem Journalismus. Vielfältige Seminar-Angebote für Journalisten aus Pressestellen und Unternehmenskommunikation ergänzen das Programmspektrum.

Endlich mehr Sonne wünscht

Bettina Blaß

Kontakt