Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

Der Bildungsnewsletter

Bildungsnewsletter Dezember 2021

Highlights im nächsten Jahr

25.11.2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

ein weiteres Coronajahr geht zu Ende. Es hat uns und unserer Branche erneut viel abverlangt. Wir versuchen, Euch in dieser herausfordernden Situation mit neuen Angeboten zu unterstützen und haben 2022 einige Highlights im Köcher, die wir exklusiv und kostenlos für DJV-Mitglieder veranstalten:

 

Am 11. Januar gibt es den digitalen Abendworkshop „VG Wort & VG Bild-Kunst: zusätzliches Geld mit wenig Aufwand“. Referent Pascal Hesse, Mitglied im Verwaltungsrat der VG Wort, gibt geldwerte Tipps und beantwortet Eure Fragen.

 

Außerdem starten wir 2022 in Anlehnung an den Rechts-Check mit Christian Weihe in unserem regelmäßigen Podcast „Ohne Block und Bleistift“ nun auch die Seminarreihe „Wissen mit Weihe“: Darin teilt DJV-NRW-Justiziar Christian Weihe sein Expertenwissen mit Euch – kompakt und für DJV-Mitglieder kostenlos. Den Anfang macht ein Onlineseminar für Freie zur Frage „Was tun, wenn der (Haupt)-Auftraggeber kündigt?“ am 1. Februar 2022. Weitere Themen sind in Planung.

 

Neu ist auch die WordPress-Sprechstunde. Unser langjähriger Dozent und Wordpress-Experte Timo Stoppacher nimmt sich ab sofort einmal im Quartal Zeit für Eure Fragen und akuten Probleme bezüglich mit WordPress gestalteter Blogs und Homepages. Auch diesen Service bieten wir Mitgliedern kostenlos an.

 

Außerdem erwarten Euch 2022 viele praxisnahe Seminare rund um unser dynamisches Berufsfeld. Wir hoffen, dass für jede:n etwas dabei ist.

 

Noch schnell buchen:

 

8. Dezember: Mein journalistischer Kanal auf TikTok: Aufbau und Pflege – Referent: Mathias Herwix *NEU*

 

In diesem Seminar erhalten wir einen Überblick über journalistische Trends auf dem am schnellsten wachsenden Social Network und widmen uns dann der konkreten Produktion von Inhalten. Am Ende des Kurses produziert jede:r ein eigenes TikTok-Video. Info und Anmeldung: TikTok

 

15. Dezember: Kontext ist King: Die Welt so beschreiben, wie sie ist – Referent: Oskar Vitlif *NEU*

 

Warum stellen Medien die Welt schlechter dar, als sie ist? Oft liegt es daran, dass der Journalismus nur Ausschnitte betrachtet. Das lässt sich jedoch ändern: In diesem Seminar üben wir, unsere Weltsicht zu hinterfragen, Berichterstattung in ihren Kontext einzubetten und diesen mit Daten oder Studien zu belegen. Info und Anmeldung: Kontext

 

Seminare im Januar 2022:

 

11. Januar, 19:00 bis 21:30 Uhr: VG Wort & VG Bild-Kunst: zusätzliches Geld mit wenig Aufwand – Referent: Pascal Hesse *NEU* *exklusiv und kostenlos für Mitglieder des DJV-NRW*

 

Der Workshop vermittelt Journalist:innen, Fotograf:innen und Mitarbeitenden in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, wie sie optimal an den Ausschüttungen der Verwertungsgesellschaften teilnehmen und von Tantiemen, Zuschüssen sowie Stipendien profitieren. Info und Anmeldung: VG Wort

 

20. Januar 2022: Aufbaukurs Erklärjournalismus auf YouTube – Referent: Maximilian Nowroth *NEU* *Deep Dive*

 

In diesem Vertiefungsseminar lernen wir, komplexe Themen per Video anschaulich zu machen – angefangen vom Verständnis des YouTube-Algorithmus über Skriptverfeinerung bis Aufnahme und Schnitt. Info und Anmeldung: Aufbaukurs YouTube

 

27. Januar: Podcasting für Fortgeschrittene - Referentin: Nora Hespers *Deep Dive*

 

Im Zentrum dieses vertiefenden Kurses steht die intensive Beschäftigung mit Storytelling und Produktion von Podcasts. Außerdem werden selbst produzierte Folgen besprochen und Fragen zu Technik und Verbreitung geklärt. Info und Anmeldung: Podcast-Aufbaukurs

 

Neu: § Wissen mit Weihe §

 

1. Februar: Was tun, wenn der (Haupt)-Auftraggeber kündigt? - Referent: Christian Weihe *NEU* *exklusiv und kostenlos für DJV-Mitglieder* *kompakt in 1,5 h*

 

Freie müssen immer damit rechnen, dass die Zusammenarbeit mit wichtigen Auftraggebern plötzlich endet. Viele stehen dann vor dem Nichts. Dabei haben sie oft Ansprüche in Höhe von vielen tausend Euro, ohne es zu wissen. Dieses Seminar richtet sich an alle, die für den Fall der Fälle vorbereitet sein wollen. Info und Anmeldung: Wenn der Auftraggeber kündigt

 

Ausblick auf Februar:

 

11. und 12. Februar: SEO: Erhöhe deine Auffindbarkeit – Referentin: Isis Neuerbourg *2-tägig*

 

Wie bringe ich meine Webseite im Suchmaschinenranking nach vorne? Was sind die wichtigen Tools und wo finde ich die richtigen Keywords? In diesem zweitägigen Workshop erarbeiten wir, wie man SEO als starkes Instrument im Online-Marketing-Mix einsetzt. Info und Anmeldung: SEO

 

22. Februar, 18:00 bis 19:00 Uhr: Wordpress-Sprechstunde: Schnelle Hilfe bei Blog und Homepage – Referent: Timo Stoppacher *NEU* *exklusiv und kostenlos für Mitglieder des DJV-NRW*

 

„Wie war das nochmal?“ Wer sich diese Frage bei der Benutzung von Wordpress stellt, ist in unserer neuen, kostenfreien Sprechstunde richtig. Von 18 bis 19 Uhr beantwortet der erfahrene Trainer und Wordpress-Experte Timo Stoppacher alle akuten Fragen. Info und Anmeldung: WordPress

 

23. Februar: Digitale Tools für den journalistischen Alltag – Referent: Oskar Vitlif *halbtägig*

 

In diesem Halbtagsseminar lernen wir Onlinetools und Apps kennen, die uns in unserem Arbeitsalltag unterstützen – angefangen mit Anwendungen zur Selbstorganisation über Hilfsmittel bei der Recherche bis hin zu den wichtigsten Handy-Apps für den Einsatz als Reporter:in. Info und Anmeldung: Digital-Tools

 

Alle Seminare finden online auf Zoom statt.

 

Diese und weitere Kurse, darunter auch die bereits ausgebuchten Seminare sowie Veranstaltungen unserer Kooperationspartner, findet Ihr auf www.djv-nrw.de/seminare.

 

Unsere Kooperationspartner

 

In diesem Monat stellt sich Euch die Business Academy Ruhr vor:

 

Die Business Academy Ruhr GmbH ist ein Bildungsanbieter, spezialisiert auf Themen der Digitalisierung. Die Akademie hat zahlreiche Social-Media-Manager, Online-Marketing-Manager, Onlineredakteure und E-Commerce-Manager qualifiziert und viele Unternehmen auf ihrem Weg in die Digitalisierung begleitet. Sie kooperiert mit verschiedenen Bildungsträgern wie der IHK zu Dortmund, IHK Mittleres Ruhrgebiet, der Technischen Akademie Wuppertal u.v.m. Für die Akademie sind nahezu hundert freiberufliche Dozenten aus der digitalen Praxis tätig. Gemäß ihrem Motto bietet die Akademie „Bildung am Puls der Zeit“ an.

 

Newsletter

Cookie Einstellungen