Deutscher Journalisten-verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

JOURNAL 4/17: Erste reine Onlineausgabe des Mitglieder- und Medienmagazins erschienen

Den Bock zum Gärtner gemacht. Karikatur von Karlheinz Stannies.
Karikatur Bock zum Gärtner gemacht von Karlheinz Stannies.

 

Mit spitzer Feder malt sich unser Karikaturist Karlheinz Stannies im aktuellen JOURNAL 4/17 aus, wie es im Garten der neuen Landesregierung zugehen könnte, nachdem der Bock zum Gärtner gemacht wurde. Die neusten Entwicklungen der Medienpolitik in NRW ist auch ein Thema des JOURNAL, das erstmals als reine Onlineausgabe auf journal-nrw.de erscheint – wie künftig jede Ausgabe im Sommer. Die anderen fünf Hefte des Jahres gibt es weiterhin im Druck.

Schwerpunkt der Ausgabe 4/17 ist das Arbeiten in TV-Produktionsfirmen. Für die Titelgeschichte hat Andrea Hansen mit Kolleginnen und Kollegen aus NRW über das Arbeiten in und für Produktionsfirmen gesprochen, die Erfahrung damit haben. DJV-NRW-Justiziar Christian Weihe erklärt, was die Gewerkschaft für Mitarbeiter von TV-Produktionsfirmen tun kann und Peter Arens, Leiter der Hauptredaktion Geschichte und Wissenschaft beim ZDF, schildert die Sicht der Auftraggeber. In einem weiteren Text geht es um die Frage, woran Produktionsfirmen zu erkennen sind, mit denen es sich gut arbeiten lässt.

Eine Übersicht über diese und alle weiteren Artikel des Sommer-Online-JOURNALs findet sich hier. Die nächste Ausgabe erscheint im Oktober und geht allen Mitgliedern wieder als Printmagazin zu, eine Auswahl der Texte erscheint weiterhin parallel auch auf journal-nrw.de.

Aus NRW in die Bundesfachausschüsse

Der DJV-Gesamtvorstand hat über die Zusammensetzung der neuen Bundesfachausschüsse entschieden. Aus dem Landesverband NRW wurden gewählt:

  • in den Fachausschuss Betriebsratsarbeit und Tageszeitungen: Inge Ansahl und Jürgen Primus,
  • in den Fachausschuss Rundfunk: Christel Boßbach, Steffi  Funk-Hajdamowicz, Bert Grickschat, Ian Johnson, Markus Peick, Daniel Scheschkewitz,
  • in den Fachausschuss Freie Journalisten: Thomas Schwarz,
  • in den  Fachausschuss Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Frank Kopatschek,
  • in den Fachausschuss Online: Ute Korinth,
  • in den Fachausschuss Zeitschriften: Lothar Hausmann.

Bildungsnewsletter

Meldungen und Pressemitteilungen

Termine in NRW

August Donnerstag 31
September Donnerstag 07
Seminar des DJV-NRW Einführung in die Pressearbeit
September Freitag 08
September Mittwoch 13
September Freitag 15
September Donnerstag 21
... zum Kalender in der Monatsübersicht

Sich beruflich weiterzuentwickeln ist und bleibt ein Muss für Journalisten. Der DJV-NRW bietet seinen Mitgliedern regelmäßig inhaltlich wichtige Seminare zum kleinen Preis an. ...mehr

FAIRhaltenskodex

Der DJV setzt sich für Fairness zwischen festen und freien Journalisten ein. Unser FAIRhaltenskodex besteht aus zwölf Hinweisen zum guten Umgang. Doppelt gut. Gemeinsam besser. ... mehr

Wir unterstützen die europaweite Kampagne des Europarates gegen Hassreden im Netz: No Hate Speech Movement! ...mehr

Die DJV-Betriebsgruppe im WDR hat bei uns ihre eigene Webseite: www.djv-im-wdr.de. Dort informieren engagierte Kolleginnen und Kollegen über die Ereignisse im Sender und ihre Arbeit. ...mehr

Die Landesgeschäftsstelle in Bildern / Fotos von Udo Geisler und Kirsten Weber