Mitglied werden
Login Mitglied werden

Jetzt reinhören!

"Auf einer Welle": Der DJV-Lokalfunkpodcast für NRW

Deutscher Journalisten-Verband NRW (DJV-NRW) · Auf einer Welle: Kahlschlag bei Radio NRW? Wir lassen unsere Kolleg:innen nicht im Stich!

Folge 46 "Auf einer Welle": Kahlschlag bei Radio NRW? Wir lassen unsere Kolleg:innen nicht im Stich!

Nicht nur bei den Lokalfunksendern, sondern auch beim Mantelprogramm RADIO NRW soll jetzt gespart werden. Zum Ende des Jahres 2023 hatte sich der Sender aus dem Tarif verabschiedet, in einem Stationmeeting vor Ostern hieß es dann, dass Beschäftigte entlassen werden sollen. Die Freien sollen erst einmal nicht betroffen sein. Die Mitarbeiter:innen in Angst um ihre Arbeitsplätze und ihre Gehälter zu versetzen, ist nicht der richtige Weg, um sich für die Zukunft gut aufzustellen, macht DJV-NRW Geschäftsführer Volkmar Kah in der aktuellen Podcast-Folge Auf einer Welle deutlich. „Wir sind das coolste lokale Radio bundesweit und wir rocken das zusammen!‘ Das hätte ich von einer neuen Geschäftsführung erwartet.“ Mario Morocutti ist seit Januar neuer Geschäftsführer von RADIO NRW. Er und der Aufsichtsratsvorsitzende Dirk Holterdorf waren angefragt für den Podcast, wollten aber nicht teilnehmen.

Host Sascha Fobbe und Volkmar Kah sprechen über die Stimmung der Beschäftigten, wie der DJV-NRW sie unterstützt und was schlechtere Arbeitsbedingungen im Lokalfunk-System für die Radiolandschaft in NRW bedeuten. Zum Schluss gehen sie auch auf die aktuelle Situation im Strukturprozess und in den Tarifverhandlungen im Lokalfunk ein.

Hören und abonnieren 

...können Sie den Podcast hier, als RSS-Feed von SoundCloud, direkt über SoundCloud, bei Spotify und bei YouTube.