Deutscher Journalisten-verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

22.04.2016, Seminar des DJV-NRW, PR / ÖA, Online, Selbstständigkeit Influencer Relations: Wie funktioniert die Kommunikation mit den digitalen Champions? - Referent: Mike Schnoor

Details

Datum: 22.04.2016

Ort
rankingCHECK GmbH
Hohenstaufenring 29-37, 50674 Köln


Zielgruppen
  • Mitglieder des DJV-NRW
  • Nichtmitglieder
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter
  • Freie Journalisten
Freie Plätze

keine

DJV-Mitglieder

€ 50,00

Nichtmitglieder

€ 130,00

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Seminarbeschreibung

Die gesamte Marketing- und PR-Branche hat verstanden, dass Blogger zu den wichtigen Meinungsbildnern in der Medienwelt zählen. Die meisten Unternehmen jedoch vernachlässigen die sogenannten Influencer oder finden keinen Zugang zu ihnen. Von dem kommunikativen Potenzial, das von den sogenannten Influencern ausgehen kann, können Unternehmen profitieren, wenn Sie ihre Hausaufgaben gemacht haben.

Seminarinhalte:
- Wie können Influencer gefunden werden?
- Wie spricht man sie richtig an?
- Wer sind eigentlich diese Twitternutzer, Instagrammer und YouTube-Stars?
- Worüber sollen wir eigentlich mit ihnen sprechen?
- Welche rechtlichen Aspekte gilt es zu beachten?
- Muss man den Aufwand der Influencer bezahlen?

Mike Schnoor, Senior Partner der Digitalmanufaktur Guts & Glory aus Düsseldorf, informiert nicht nur über die klassischen Fettnäpfchen, sondern zeigt in dem Seminar mittels Praxisbeispielen und Übungsaufgaben, wie Unternehmen diese Herausforderungen im Influencer Marketing richtig angehen sollten und zum Erfolg führen können.


Eigenes Laptop ist notwendig, um selbst aktiv werden zu können.

Das Seminar findet statt in der Zeit von 9:30 - 16:30 Uhr.

Teilnehmen können maximal 11 Personen. In der Teilnehmergebühr sind ein kleiner Mittagsimbiss und Getränke enthalten.

Anmeldebestätigungen und weitere Informationen werden verschickt, sobald die erforderliche Teilnehmerzahl erreicht ist, spätestens jedoch zwei Wochen vor dem Seminar.

Auskünfte zu Anmeldung und Organisation erteilt Eva Alberty vom DJV-NRW unter
E-Mail: eva.albertyspamfilter@djv-nrwspamfilter.de, oder Telefon: 0211/233 99-30.

Ort: Konferenzraum der Firma rankingCHECK - Hohenstaufenring 29-37 - 50674 Köln. Im Haus ist eine Tiefgarage. Anfahrt: bitte hier klicken. Es empfiehlt sich jedoch, mit ÖPNV anzureisen. Die U-Bahn-Haltestelle Zülpicher Platz ist direkt vorm Haus.

Information zum Veranstaltungsort

rankingCHECK GmbH
Hohenstaufenring 29-37, 50674 Köln


Veranstalter & Personen

ReferentIn
Mike Schnoor

ist Senior Partner von Guts & Glory, der Manufaktur für die Digitalisierung von Marken, Unternehmen und Institutionen. Als Berater und Autor sorgt er dafür, dass Unternehmen sich im digitalen Wettbewerb hinsichtlich Kommunikation, Prozesse, Kreation und Social Media richtig positionieren können. Seine beruflichen Schwerpunkte liegen in der Digitalen Transformation, Kommunikation, Digital Strategy, Marketing, Public Relations und Social Media.
Vor seinem Wechsel in die Agenturbranche zeichnete er die gesamte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) verantwortlich. Davor begleitete der Kommunikationsprofi das deutsche Videoportal sevenload.com auf dem Weg von Startup zum Medienunternehmen, führte seine eigene Agentur und blickt auf seine Wurzeln in der Medien- und Verlagsbranche zurück.
Als Herausgeber und Chefredakteur von #DigiBuzz – Das Magazin für das Digital Business analysiert er aktuelle Trends, neue Ideen und Geschäftsmodelle. Regelmäßig referiert der studierte Kommunikations- und Wirtschaftswissenschaftler über Digitale Transformation, Kommunikation und den Medienwandel für private Weiterbildungsträger und Hochschulen. Seine Erfahrungen aus über 15 Jahren in der Digitalbranche teilt er regelmäßig in Gastbeiträgen für tonangebende Branchendienste.
Auf seinem persönlichen Blog mikeschnoor.com veröffentlicht er verschiedene Fachartikel zu seinem Themenportfolio.

Veranstalter
DJV-NRW