Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

Ohne Block und Bleistift - Der DJV-Podcast für NRW

Der DJV-Podcast für NRW

Was bewegt Journalist*innen in NRW? Wie steht es aktuell um unsere Medienlandschaft? Und was macht eigentlich der Deutsche Journalisten-Verband (DJV-NRW) gerade?

Podcast-Host Sascha Fobbe und wechselnde Gäste aus Journalismus, Politik und Wissenschaft wollen (nicht nur) Medienschaffenden in spannenden Hintergrundgesprächen darauf eine Antwort geben. Im Podcast erwarten die Hörer*innen aktuelle Infos und praktische Tipps zum Rundfunk, Print, dem Netz und der PR sowie Neues zum Engagement des DJV-NRW und  dessen Einsatz in den Betrieben, in politischen Gremien und in der Forschung.

Podcast-Host Sascha Fobbe engagiert sich seit 1997 im DJV-NRW. Die freie Journalistin begleitet die Hörer*innen von nun an acht Mal im Jahr durch den neuen Podcast „Ohne Block und Bleistift“.

Folge 2: Diversität in Redaktionen

„Ohne Block und Bleistift“ ist Podcast-Host Sascha Fobbe für Euch in der Medienwelt unterwegs, immer auf der Suche nach dem, was Euch Journalist*innen aktuell bewegt.

Im Februar-Podcast geht es bei uns unter anderem um Diversität in Redaktionen, neue Wege zur Finanzierung von Lokaljournalismus und den Journalistentag des DJV-NRW.

Für ein ausführliches Hintergrundgespräch ist Steffen Grimberg, Medienjournalist und Vorsitzender des DJV Berlin-Brandenburg, zu Gast. Warum er sich beim Thema Diversität als Teil des Problems sieht und wie Lokaljournalismus seiner Meinung nach fit für die Zukunft gemacht werden kann, erfahrt Ihr im neuen Podcast.

Wer Steffen Grimberg genau so gerne zuhört wie wir, kann sich für den Online-Journalistentag am 20. Februar anmelden. Grimmberg freut sich „narrisch“ auf seine Diskussionspartner*innen Nils Wagemann und Najima El Moussaou – und natürlich auch auf Euch.

„Wissen mit Weihe“ darf in keiner unserer Podcast-Folgen fehlen. Deswegen ist Christian Weihe, Justiziar beim DJV-NRW, auch im Februar bei „Ohne Block und Bleistift“ mit dabei. In jeder Folge beantwortet er eine häufig gestellte juristische Frage. Dieses Mal geht’s ums Geld, genauer gesagt angemessene Vergütung. So viel sei schon verraten.

Hören und abonnieren 

...können Sie den Podcast hier, als RSS-Feed von SoundCloud, direkt über SoundCloud, bei Spotify und bei YouTube.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt von

w.soundcloud.com

wird aus Datenschutzgründen erst nach expliziter Zustimmung angezeigt.

FAQ

"Ich finde den Podcast nicht. Was muss ich tun?"
Um zum Podcast zu gelangen, drück auf den Button "Inhalt anzeigen".
 

"Kann ich den Podcast auch offline hören und herunterladen?"
Ja, klicke oben auf das entsprechende Pfeilsymbol bei "Alle Folgen zum Download". Jetzt musst Du nur noch einen Rechtsklick auf die sich öffnende Datei machen und diese abspeichern. 
 

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz