Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

Online-Meldungen

CDU und Grüne widmen Medien im Koalitionsvertrag sechs Absätze

„Gute Ansätze, aber zu wenig Konkretes“

27.06.22

Düsseldorf, 24.06.2022 - Die erste gemeinsame Regierung von CDU und Grünen in NRW rückt näher: In sechs Absätzen haben sich die beiden Partner im insgesamt 146 Seiten starken Koalitionspapier darüber verständigt, wie es mit...

Personalratswahlen 2022

DJV mit historisch stärkstem Ergebnis in der Deutschen Welle

23.06.22

Ohne DJV & Friends geht bei der Deutschen Welle (DW) nichts. Das haben die Kolleg:innen bei den Personalratswahlen in der öffentlich-rechtlichen Anstalt gestern, 23. Juni, erneut eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Stärkste...

Gespräch: Gesa Kortekamp (WAZ), Matthias Bau (Correctiv), Sascha Fobbe (DJV)

Unter uns Kolleg:innen: Neu im Betriebsrat

30.05.22

Im Frühjahr sind in vielen Medienunternehmen neue Betriebsräte gewählt worden, der DJV-NRW hat die Wahlen intensiv begleitet. Gesa Kortekamp wurde am 8. März in den neunköpfigen Betriebsrat der WAZ gewählt. Die 34-Jährige ist...

DJV-NRW und Landesverband der Volkshochschulen

Kooperation zum Tag der Pressefreiheit

27.04.22

Pressefreiheit? Was geht mich das an? So mag mancher denken, der nicht ständig beruflich mit Journalismus zu tun hat. Aber: „Eine freie Presse ist demokratierelevant“, sagt Arne Cremer vom Landesverband der Volkshochschulen. ...

Getötete Journalist:innen in der Ukraine

DJV-NRW setzt ein Zeichen für den Frieden am Tag der Pressefreiheit

22.04.22

Düsseldorf, 21. April 2022 - Der Deutsche Journalisten-Verband Nordrhein-Westfalen (DJV-NRW) ruft für den 3. Mai, den Welttag der Pressefreiheit, um 12 Uhr zur Mahnwache "Für Frieden und Pressefreiheit" vor dem russischen...

Endlich wieder in Präsenz

Journalistentag am 19. November 2022

24.03.22

Save the date! Wir freuen uns, am Samstag, 19. November endlich wieder einen der größten journalistischen Branchentreffs Deutschlands ausrichten zu können: den Journalistentag 2022. Und das, insofern es die Corona-Pandemie...

Austritt der Funke Mediengruppe aus dem BdZV

Tarifverträge für Zeitungsjournalisten:innen erhalten

10.03.22

Die FUNKE-Mediengruppe gehört zu den wichtigsten Medienhäusern in Deutschland. Das bringt auch eine besondere soziale Verantwortung mit sich. Mit großer Sorge haben wir als Gewerkschaft daher die Ankündigung zur Kenntnis...

Vergabe der zweiten landesweiten UKW-Kette

Neue Radiokette muss Beitrag zum Erhalt lokaler Vielfalt leisten

04.03.22

„Nun müssen die Betreiber des neuen Senders beweisen, dass sie es ernst meinem mit ihrem Engagement für mehr journalistische Vielfalt in NRW. Und sie müssen in der Praxis belegen, dass die neue landesweite Kette tatsächlich das...

Ordnungsamt der Stadt Würselen behindert Berichterstattung

DJV-NRW verurteilt Platzverweise gegen zwei Journalisten in Würselen

22.02.22

Das Ordnungsamt der Stadt Würselen hat am Dienstag, 21. Februar, zwei Journalisten der Aachener Zeitung den Zutritt zu einer Obdachlosenunterkunft im Würselener Norden verwehrt und einen Platzverweis ausgesprochen. Zuvor...

DJV-NRW zur neuen Social-Media-Dienstanweisung im WDR

Der Ton macht die Musik

14.02.22

„Journalist:innen sind Meinungsträger:innen. Das zeichnet sie aus und deswegen werden sie von ihren Arbeitgebern eingestellt. Sie haben ein Recht auf Privatsphäre und Meinungsfreiheit. Dienstanweisungen dürfen nicht zu einer...

News 1 bis 10 von 921
Newsletter

Cookie Einstellungen