Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

Fachausschuss Junge Journalisten

Der Fachausschuss (FA) Junge Journalisten ist eigentlich der Fachausschuss Junge Journalistinnen und Journalisten. Das ist viel zu lang - und daher haben wir es einfach abgekürzt: zu FA 3J. Mit Fragen wie diesen beschäftigen wir uns:
 

  • Wie oft muss ich als Volontär Sonntagsdienst machen?
  • In welchen Ressorts sollte mein Verlag  mich einsetzen?
  • Was muss mein Volo-Betreuer für mich tun? 
  • Was gehört in eine Honorarabrechnung?
  • Wie muss ich mich richtig versichern?
  • Wie finde ich (nach dem Volo) eine passende Stelle?

Wir sind der erste Ansprechpartner für alle Belange junger Journalisten. Wir wissen, worauf Redaktionsvolontäre Anspruch haben und was sie leisten müssen. Auch wer sich als Nachwuchs-Journalist selbständig machen will, ist bei uns an der richtigen Adresse.

Mit Treffen und Seminaren, dem jährlich stattfindenden Volotag, informativen Mailinglisten und einer Facebook-Seite bieten wir vom FA 3J jungen Journalisten praktisches Wissen und eine Plattform, um sich auszutauschen.

Wir verstehen uns im Deutschen Journalisten-Verband als Sprachrohr der Berufseinsteiger. Ihr erreicht uns per Mail oder auch über die Geschäftsstelle.

Vorsitzender
Arne Pöhnert

...folgt...

stellv. Vorsitzender
Fabian Felder

Fabian Felder arbeitet als freier Redakteur in der Online-Redaktion des Politiksenders phoenix von ARD und ZDF in Bonn. Ihn beschäftigen Nahost-Thement, hauptsächlich Türkei und Palästina/Israel plus Levante/Golf. Zuvor war er freier Mitarbeiter bei der Deutsche Welle Akademie in der Abteilung Sprachkurse / Multimedia und hat ein Studium der Orientwissenschaften mit Schwerpunkt Westasien/Türkei (Arabisch/Türkisch) an der Universität Bonn aboslviert. Felder ist in den Fachausschüssen "Junge Journalisten" und "Online" aktiv, davor war er im NRW-Landesvorstand der Jugendpresse Rheinland e.V. Fabian Felder sagt über sich selbst:  Ich liebe (sehr) guten Espresso, und trotz Digital-Abo einer süddeutschen Tageszeitung weiß ich es zu schätzen, eine (echte!) Papier-Zeitung in Händen zu halten.
 

Marie Illner

Marie Illner hat Medienwissenschaften an der Ruhr-Universität in Bochum studiert und strebt aktuell eine Promotion in diesem Bereich an. Seit fünf Jahren arbeitet sie freiberuflich als Journalistin - für WAZ bis FAZ. Ihre ersten journalistischen Gehversuche machte sie im Lokaljournalismus und trat kurze Zeit später dem DJV bei. Hauptsächlich schreibt Marie Illner über Themen im Bereich Politik und Gesellschaft, war aber für die Landesanstalt für Medien auch bereits in der Medienforschung und als Moderatorin tätig. Sie ist Vorstandsmitglied im Fachausschuss für Junge Journalist*innen und im Presseclub Ruhr-Emscher. 

Christian Kutter

Christian Kutter wurde am 22. August 2020 auf dem Gewerkschaftstag in Düsseldorf in den Fachausschuss Junge JOURNALIST*INNEN gewählt. Er studierte Journalismus und Unternehmenskommunikation. Seine ersten journalistischen Erfahrungen sammelte er als Werkstudent beim WDR und bei der DW. Zurzeit befindet er sich im Masterstudium mit der Fachrichtung Public Relation und Digitales Marketing. 

Maren Letterhaus

Maren Letterhaus leitet die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten (IFK). Schon als Volontärin trat sie dem DJV bei und engagiert sich seitdem in unterschiedlichen Gremien. Sie ist Mitglied des Fachausschusses Junge Journalist*innen und des Fachausschusses Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Von 2014 bis 2019 gehörte sie dem Vorstand des Pressevereins Münster-Münsterland an. 

Sandrine Seth

Sandrine Seth engagiert sich seit 2018 im Presseverein Ruhr und ist als Beisitzerin im Vorstand tätig. Hier unterstützt sie bei der Social Media-Arbeit. Die Redakteurin arbeitet bei einem kleinen Verlag und einer PR-Agentur in Recklinghausen. Dort betreut sie mehrere Magazine, den Content verschiedener Websites sowie die Öffentlichkeitsarbeit mehrerer Projekte.

Nicolas Parman

...folgt...

Oskar Vitlif

Oskar Vitlif ist freier Journalist, vor allem für die ARD. Seine Stammredaktion ist ARD aktuell (Tagesschau) in Hamburg. Er studiert den Masterstudiengang „Digital Journalism“ an der Hamburg Media School. Vorher war er als Moderator und Redakteur bei verschiedenen Radiostationen in Berlin und Nordrhein-Westfalen tätig. Er gibt Seminare zu Digitalthemen für Medienunternehmen, bei Behörden, Schulen und Jugendverbänden.

Mitmachen

Du möchtest in den DJV eintreten? Klasse! Wir bieten einen Tarif speziell für junge Medienschaffende! Hier mehr zum Tarif erfahren und mitmachen.

Mitglieder im Fachausschuss Junge Journalistinnen und Journalisten

Arne Pöhnert Vorsitzender
Maren Letterhaus
Fabian Felder stellv. Vorsitzender
Marie Illner
Nicolas Parmann
Oskar Vitlif
Christian Kutter
Sandrine Seth

InfoPlus

Wer sich bei der E-Mail-Gruppe des FA 3J anmelden möchte, schickt einfach eine kurze formlose E-Mail an uni@djv-nrw.de.

Download Flyer

Schreib uns! 
Ansprechpartner:
Arne Pöhnert

fa3j@djv-nrw.de

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz