Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

Presseausweis für Mitglieder

Der Presseausweis ist für DJV-Mitglieder kostenlos. Er wird ausschließlich an hauptberufliche Journalistinnen und Journalisten ausgegeben. Als hauptberuflich gilt, wer seinen Lebensunterhalt deutlich überwiegend aus dem Ertrag journalistischer Arbeit bestreitet. In der Regel ist die hauptberufliche Tätigkeit für die Mitglieder des DJV bereits nachgewiesen.

Der Presseausweis ist kein Mitgliedsausweis. Deshalb müssen auch Mitglieder jährlich einen neuen Antrag auf Ausstellung eines Pressesausweises stellen. Sie können den Presseausweis beantragen, ohne weitere Belege beizufügen. Ein neues Passfoto ist in der Regel nur nötig, wenn Sie in den letzten drei Jahren keinen Presseausweis beim DJV-NRW beantragt haben oder wenn Sie ein neues Foto wünschen.

Ausnahmen gelten allerdings für Mitglieder wie Studenten, Arbeitslose, Empfänger von ALG II und Mitglieder in Elternzeit. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle erklären gerne, unter welchen Bedingungen der Presseausweis erhältlich ist.

Am besten ist es, den Presseausweis-Antrag in der Geschäftsstelle bereits im Herbst einzureichen. Die fertigen Ausweise werden ab etwa Mitte Dezember verschickt. Das betrifft natürlich nicht die Ausweise, die noch nachträglich im Laufe des Geltungsjahres beantragt werden.

Internationaler Presseausweis

Ausschließlich Mitglieder des DJV-NRW erhalten den Internationalen Presseausweis von der Geschäftsstelle. Die Anfertigung ist unabhängig davon, ob ein nationaler Presseausweis vorhanden ist.

Der Internationale Presseausweis kann formlos beantragt werden. Erforderlich ist ein aktuelles Passfoto. Das Ausstellen dauert in der Regel bis zu zehn Tage. Der Ausweis kostet 50 Euro und ist ab Ausstellung zwei Jahre gültig. Die Gebühr kann nicht abgebucht werden. Sie muss überwiesen werden.

Bankverbindung

Sparkasse Recklinghausen
Konto 90 2376 45
BLZ 426 501 50

IBAN DE 73 4265 0150 0090 2376 45
BIC WELADED1REK

Wann soll ich den PA beantragen?

Der Presseausweis gilt nur für ein Jahr und muss jedes Jahr sowohl von Mitgliedern als auch Nichtmitgliedern neu beantragt werden. Um den Jahreswechsel herum ergibt sich aufgrund der Flut von Anträgen in der Geschäftsstelle meist eine Wartezeit. Mitglieder werden bei der Ausstellung des Presseausweises vorrangig behandelt.

Bitte senden Sie den Antrag für ihren neuen Presseausweis möglichst schon im Herbst des Vorjahres an die Geschäftsstelle!

Direkt zum Antrag

Bitte nutzen Sie unser

Die von Ihnen eingegebenen Daten laufen dann direkt in unsere EDV ein.

Was tun bei Verlust?

Mitglieder teilen dem Landesverband formlos schriftlich mit, dass sie ihren Presseausweis verloren haben. Der Ausweis wird dann kostenlos neu ausgestellt, ebenso das Auto-Presseschild.

 

Auto-Presseschild

Mitglieder des DJV-NRW erhalten das Auto-Presseschild automatisch zusammen mit ihrem Presseausweis.

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz