Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

Auf einer Welle - der Lokalfunk-Podcast des DJV-NRW

Externer Inhalt

Dieser Inhalt von

youtube.com

wird aus Datenschutzgründen erst nach expliziter Zustimmung angezeigt.

"Auf einer Welle"-Podcast Folge 27: Wie wir dem Lokalfunk in der Krise den Rücken stärken

Wie ist es aktuell um den Lokalfunk in NRW bestellt? Die Corona-Pandemie wirkt sich weiter auf den NRW-Lokalfunk aus, auch wenn die Werbeeinbußen offenbar nicht so massiv ausfielen wie zunächst befürchtet. Die Lage ist aber nach wie vor nicht rosig: Redaktionen sind mit Sparzwängen konfrontiert, über die finanzielle Ausstattung für das kommende Jahr müssen die Veranstaltergemeinschaften sicher noch härter als sonst mit den Betriebsgesellschaften verhandeln, Radio Ennepe-Ruhr steht möglicherweise vor dem Aus. Da Groß-Veranstaltungen immer noch verboten sind, fehlen vielen Freien Einnahmen.

In dieser Situation hat der Gewerkschaftstag des DJV-NRW Ende August einen Antrag zur Rettung des Lokalfunks verabschiedet. Wozu das gut ist, ob es für Radio Ennepe-Ruhr noch Hoffnung gibt und auch wie es mit den Tarifverhandlungen weiter geht, darüber hat Host Sascha Fobbe hat mit Volkmar Kah, dem Geschäftsführer des DJV-NRW, gesprochen.

Mit der Reihe will der DJV-NRW über die laufenden Tarifverhandlungen und alles Wissenswerte rund um den Lokalfunk informieren. Eine neue Podcast-Folge gibt es ab sofort jeden zweiten Dienstag im Monat sowie nach jeder Tarifverhandlungsrunde und bei sonstigen wichtigen Themen. Die Podcast-Reihe „Auf einer Welle“ ist zu hören auf unserem YouTube-Kanal DJV NRW sowie über unsere Facebook-Seite und auch über die Homepage. Von dort können die Folgen auch heruntergeladen werden.Anregungen, Wünsche und Kritik dazu nimmt Sascha Fobbe gerne entgegen unter Sascha.Fobbe@djv-nrw.de.

FAQ

"Ich finde den Podcast nicht. Was muss ich tun?"
Um zum Podcast zu gelangen, drück auf den Button "Inhalt anzeigen".
 

"Kann ich den Podcast auch offline hören und herunterladen?"
Ja, klicke oben rechts auf das Plus-Symbol und wähle die entsprechende Sendung aus. Jetzt musst Du nur noch einen Rechtsklick auf die sich öffnende Datei machen und diese abspeichern. 
 

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz