Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

360-Grad-Videos: Orte und Geschichten erlebbar machen

 

Gemeinsam in der Gruppe schauen Sie sich verschiedene journalistische 360-Produktionen an und diskutieren die Nutzererfahrung. Wie fühlt sich das an, eine VR-Brille aufzuhaben? Wie ist das Erlebnis? Was kann der Nutzer sehen? Anhand des eigenen Erlebens sprechen Sie über die veränderte Wahrnehmung und die Erzählweise in 360-Grad. Sie werden lernen, wie Sie eine Geschichte so erzählen, dass diese als 360-Grad-Video angeschaut werden kann. Die Referent vermittelt, wie Nutzer durch eine Geschichte geführt und mit Informationen versorgt werden. Sie werden lernen, welche Themen sich für die Umsetzung in 360-Grad eignen und worauf Sie achten müssen. 

 

Am zweiten Seminartag konzipieren Sie selbst eine Geschichte und drehen unter Anleitung Ihr erstes 360-Grad-Video. Sie lernen den Umgang und Filmdreh mit 360-Grad-Kameras kennen und haben die Möglichkeit, verschiedene Einstellungen auszuprobieren. Im Anschluss schauen Sie sich das Ergebnis in der Gruppe an, erhalten Feedback und Verbesserungsvorschläge. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in die Bearbeitung von 360-Grad-Videomaterial.

Seminarinhalte:

  • Einführung in die Themen Virtual Reality und 360-Grad
  • Storytelling in 360-Grad-Videos
  • Filmen mit 360-Grad-Kameras
  • Interviews für 360-Grad-Filme
  • Einführung in die Bearbeitung von 360-Grad-Filmmaterial

Dozent: Christiane Wittenbecher

Weitere Informationen und Anmeldung zum Seminar.

Details

Zeit: 10:00–17:00 Uhr

Zielgruppen: Freie Journalisten Festangestellte Journalisten

Mitglieder: 442.00

Nichtmitglieder: 545.00

Informationen zur Anmeldung für diese Veranstaltung finden Sie in der Seminarbeschreibung.

Information zum Veranstaltungsort

Ort

noch unbekannt

Veranstaltungsart

  • TV / Video
  • Crossmedia

Veranstalter & Personen

Referentin

Christiane Wittenbecher

 

Christiane Wittenbecher gehört zu den führenden und erfahrensten VR-Storytellern Deutschlands. Ob als VR-Journalistin im Kampfgebiet, 360°-Reisereporterin und unter Tage oder als fiktive Geschichtenerzählerin wie beispielsweise mit Sebastian Fitzeks “Insasse” in VR, hat sie das junge Medium von Anfang an mitgestaltet. Ihre Reisen führten sie bisher unter anderem in den Irak, in die Ukraine, nach Russland, Bhutan, Singapur, Bangladesch, Thailand, Osteuropa u.m.

 

Ihre Expertise im Bereich VR/360°-Video aber auch Social Media und Visual Storytelling führt Christiane regelmäßig als Speakerin und Trainerin zu Konferenzen wie der re:publica, dem ARD Innovation Day, European Newspaper Congress, Frankfurter Buchmesse sowie zu Hochschulen und Akademien wie der TU Dortmund, Universität Leipzig, FH St. Pölten, Ostfalia Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Veranstalter

ProContent gAG

Friedrichstr. 47
45128 Essen

Telefon: 0201/293934-16
Telefax: 0201/293934-19

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz