Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

Pressemitteilungen

DJV startet neuen Podcast zu Journalismus in NRW

"Ohne Block und Bleistift"

12.01.2021

Ab sofort auf Soundcloud, Spotify, YouTube, Facebook und der Webseite des DJV-NRW

(Düsseldorf, 12.01.2021) Was bewegt Journalist*innen in NRW? Wie steht es aktuell um unsere Medienlandschaft? Und was macht eigentlich der Deutsche Journalisten-Verband (DJV-NRW) gerade?

 

Podcast-Host Alexandra Fobbe und wechselnde Gäste aus Journalismus, Politik und Wissenschaft wollen (nicht nur) Medienschaffenden in spannenden Hintergrundgesprächen darauf eine Antwort geben. Im Podcast erwarten die Hörer*innen aktuelle Infos und praktische Tipps zum Rundfunk, Print, dem Netz und der PR sowie Neues zum Engagement des DJV-NRW und  dessen Einsatz in den Betrieben, in politischen Gremien und in der Forschung.

 

Podcast-Host Alexandra Fobbe engagiert sich seit 1997 im DJV-NRW. Die freie Journalistin begleitet die Hörer*innen von nun an acht Mal im Jahr durch den neuen Podcast „Ohne Block und Bleistift“.

 

Begrüßt werden die Hörer*innen in der ersten Episode von „Ohne Block und Bleistift“ nicht nur von Fobbe sondern auch von Frank Stach, Landesvorsitzender des DJV-NRW. „Podcasts sind für uns das perfekte Format,  genauer zu erklären, was uns im Journalismus und im DJV beschäftigt. Dazu wollen wir in jeder Sendung  Expert*innen einladen und vor allem auch mit unseren Mitgliedern ins Gespräch kommen“, sagt der Landesvorsitzende über das neue Angebot. 

 

Thema der ersten Episode sind Chancen, die sich in  der Corona-Krise für freie Journalist*innen ergeben. Alexandra Fobbe spricht  dazu mit Daniel Fiene, der sich in der Krise selbstständig gemacht hat. Zuvor war Fiene Redakteur bei Antenne Düsseldorf,  leitete dann für die Rheinische Post das Audience-Engagement-Team. 2020 wechselte er zur Gabor-Steingart-Firma The Pioneer, dort betreute er das Tech Briefing.

 

Viele kennen Fiene seit 2004 allerdings als einen von drei Köpfen hinter dem Erfolgsformat "Was mit Medien", einem Magazin über Entwicklungen in den Medien, als Radiosendung und Podcast.

 

Seit Sommer 2020 hat das Magazin keinen Sendeplatz mehr bei Deutschlandfunk Nova. Stattdessen führen die Macher das Magazin als Startup fort. Dafür hat Fiene seine Festanstellung bei The Pioneer gekündigt – ausgerechnet zu einer Zeit, in der Freie teils hohe Auftragseinbußen wegen der Corona-Pandemie verzeichnen. Trotzdem sieht Fiene sieht im Corona-Chaos aber auch eine positive Tendenz: Viele Freie hätten sich 2020 intensiver damit beschäftigt, was sie beruflich wollen und dementsprechend neu aufgestellt.  Und: noch nie sei es einfacher gewesen, im Netz ein Medienstartup zu gründen.

 

Warum, das hören Sie hier in der ersten Episode des neuen DJV-Podcasts für NRW: 

 

YouTube: Folge 1 "Ohne Block und Bleistift": Der neue DJV-Podcast für NRW - YouTube

Spotify: Deutscher Journalisten-Verband NRW (DJV-NRW) | Podcast on Spotify

SoundCloud: https://soundcloud.com/user-913746255/ohne-block-und-bleistift-der-neue-djv-podcast-fur-nrw

Webseite: www.djv-nrw.de/ohneblockundbleistift

 

Ansprechpartnerin: Marie Kirschstein, Referat Kommunikation und Marketing, Tel: 0211/23399-200, Email: marie.kirschstein@djv-nrw.de

 

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz