Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

Einführung in das journalistische Schreiben

Newsletter, Social-Media-Posts und Pressetexte: Die Bandbreite der journalistischen Darstellungsformen, die täglich in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit anfällt, ist groß. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen jede Textsorte und Stilform bedienen können. Auch Nachricht, Bericht oder Teaser. Nur so erreichen Texte auch ihr Ziel und ihre Zielgruppen.
Dieses Seminar vermittelt Grundlagen und Fertigkeiten, Texte für verschiedene Anlässe und Kommunikationskanäle aufzubereiten. In vielen praktischen Schreibübungen trainieren die Teilnehmenden Verständlichkeit, journalistisches Handwerk und die zielgruppenorientierte Aufbereitung. Sie verbessern gezielt ihren Umgang mit Sprache, Stil und unterschiedlichen Textformen. Gerne können Textbeispiele aus dem eigenen Schreiballtag vorab eingereicht werden. Sie werden dann analysiert und können unter professioneller Anleitung überarbeitet werden.

Das Schreibtraining richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Pressestellen, Kommunikationsabteilungen, Fachreferaten von Unternehmen, Behörden, Verbänden oder PR-Agenturen.

Dozentin: Conny Frühauf

Das Seminar findet am 24.02.2021, 09:30 - 17:00 Uhr und am 25.02.2021, 09:30 - 16:00 Uhr statt.

Mitgliedern des DJV-NRW wird die in der Seminargebühr enthaltene Verpflegungspauschale erlassen, so dass sie die Verpflegung gratis erhalten.

Alle Informationen und Anmeldung zum Seminar hier.

Details

Datum: 24.–25.02.2021

Zeit: 09:30–16:00 Uhr

Zielgruppen: Mitarbeiter Pressestellen / PR-Agenturen Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter Pressestellenmitarbeiter/-innen

Mitglieder: € 445,00

Informationen zur Anmeldung für diese Veranstaltung finden Sie in der Seminarbeschreibung.

Information zum Veranstaltungsort

Ort

Das Journalistenzentrum Herne
Shamrockring 1, Haus 4, 44623 Herne

Veranstaltungsart

  • Kooperations-Seminare
  • Grundlagen
  • PR / ÖA

Veranstalter & Personen

ReferentIn

Conny Frühauf

Conny Frühauf ist seit 1987 als Journalistin für Hörfunk und Printmedien, seit 2003 auch für Online-Medien tätig. Für ihre Hörfunk-Arbeiten erhielt sie diverse Auszeichnungen. Mehrere Jahre lang hat sie an verschiedenen Theatern als Dramaturgin gearbeitet und war dort auch für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Seit 2005 betreut sie als Texterin mit journalistischem Hintergrund auch Internetauftritte, Broschüren und unterstützt Konzeption und Umsetzung der Pressearbeit. Sie ist seit vielen Jahren in der Aus-und Weiterbildung tätig.

Veranstalter

Journalistenzentrum Herne

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz