Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

Der Bildungsnewsletter

DJV-NRW Bildungsnewsletter Juni 2021

Seminare im Juni / Ausblick auf das 2. Halbjahr

21.06.2021

Während der Frühling in diesem Jahr – zumindest was die Temperaturen betrifft – nur zögerlich in Gang kommt, laufen die Vorbereitungen für unser Seminarprogramm im zweiten Halbjahr 2021 auf Hochtouren. Nach der Sommerpause ab Mitte August erwarten Euch neben Neuauflagen beliebter Veranstaltungen auch viele frisch entwickelte Online-Seminare zu spannenden Themen wie etwa „Newsletter erstellen und vermarkten“ oder „Unternehmerisch denken und handeln“. Für einige Seminare könnt Ihr Euch jetzt schon anmelden, weitere folgen in Kürze und werden in den kommenden Newslettern vorgestellt.

 

Auch vor der Sommerpause gibt es noch Chancen auf letzte freie Plätze. Besonders empfehlen möchten wir Euch dieses wissenschaftsbasierte Training der WDR-Kollegin und erfahrenen Referentin Kerstin Timm-Peeterß, das Euch in der wechselvollen Pandemie-Zeit dabei unterstützen soll, Eure Ziele konsequent und motiviert anzugehen:

 

29. Juni: Ziele erreichen – Referentin: Kerstin Timm-Peeterß *NEU*

 

Wer ist dieser „innere Schweinehund“, der uns davon abhält, in die Tat umzusetzen, was wir doch eigentlich wollen? Endlich ein wichtiges berufliches Projekt vorantreiben, neue Strukturen in Corona-Zeiten finden, regelmäßig Sport treiben, gesünder essen oder mit einer schlechten Angewohnheit aufhören? Die gute Nachricht: Im Spagat zwischen „Müssen und Wollen“ sind innere Widersprüche und Hemmnisse allzu menschlich – und es gibt erprobte Methoden, sie zu überwinden. In diesem Seminar erlernen wir in einer persönlichen und vertraulichen Atmosphäre job- und alltagstaugliche Tipps aus der Wissenschaft, die uns helfen, unsere persönlichen Ziele zu erreichen. Info und Anmeldung: Ziele erreichen

 

Weitere letzte freie Plätze im Juni:

 

17. Juni: Hassrede und Shitstorms: Wissen und Handlungsoptionen für Journalist:innen – Referent: Stanley Vitte *NEU*

 

Wer publiziert, darf mit Reaktionen rechnen. Doch die Rückmeldungen aus dem Internet können schnell heftig werden und gewaltigen Einfluss haben. Das geht uns alle an: Wie gehen Redaktionen und Journalist:innen angemessen mit Hasskommentaren um? Zu den Inhalten des Workshops gehören strukturierte Fachinformationen über die Gefahren von Hassrede, sprachliche und inhaltliche Muster sowie online-spezifische Diskursdynamiken. Grundzüge des Community-Managements werden ebenso thematisiert wie gesetzliche Rahmenbedingungen, virtuelles Hausrecht und effektive Moderationstaktiken im Umgang mit der Online-Community. Info und Anmeldung: Hassrede und Shitstorms

 

Diese (und weitere) Seminare erwarten Euch nach der Sommerpause:

 

20. August: Datenjournalismus 2. Modul: Datenauswertung: Die wichtigsten Schritte – Referent: Claus Hesseling *halbtägig*

 

Excel ist das Schweizer Taschenmesser für angehende Datenjournalist:innen – und ein Tool, vor dem man keine Angst haben muss. In diesem Praxis-Workshop lernen die Teilnehmenden in einfachen Übungen die wichtigsten Arbeitsschritte kennen, mit denen sich Datensätze reinigen und analysieren lassen. Und vor allem: Sie sehen, wie man mit zwei bis drei kurzen Excel-Operationen Geschichten in Datensätzen finden kann, die sonst niemand entdeckt hat. Info und Anmeldung: Datenjournalismus 2

 

Dieses Seminar ist Teil eines mehrteiligen Seminarthemas. Wer alle drei Module der Reihe bucht, erhält auf Anfrage einen Rabatt in Höhe von 10 Prozent auf die dritte Teilnahmegebühr. 

 


7. September: Instagram-Stories für Einsteiger:innen – Referentin: Franziska Hilfenhaus *NEU*

 

Mit schönen Bildern gestartet, bietet Instagram mittlerweile eine große Palette an Tools, um Inhalte zu veröffentlichen. Dazu gehören vor allem die Instagram Stories. Wie funktionieren sie? Wie kann ich meine journalistischen Inhalte als Story veröffentlichen? Und worauf muss ich dabei achten? In diesem Seminar lernen wir gemeinsam die Funktion kennen und produzieren erste eigene Stories. Info und Anmeldung: Instagram Stories für Einsteiger:innen

 

Dieses Seminar ist Teil unserer Social-Media-Reihe. Wer mehrere Module der Reihe bucht, erhält auf Anfrage ab dem dritten Seminar einen Rabatt in Höhe von 10 Prozent auf die Teilnahmegebühr.

 

8. September: Datenjournalismus, 3. Modul: Daten visualisieren: Mit kostenlosen Tools spannende Charts und Karten erstellen – Referent: Claus Hesseling *halbtägig*

 

Charts und Karten können die These der eigenen datengestützten Recherche untermauern und für viele Menschen einfach erfahrbar machen. In diesem Praxis-Workshop lernen Teilnehmer*innen, wie sie das kostenlose Daten-Tool Datawrapper für Grafiken und Karten nutzen können, die sich später auf Webseiten einbinden oder in Print-Produkten abdrucken lassen. Info und Anmeldung: Datenjournalismus 3

 

Dieses Seminar ist Teil eines mehrteiligen Seminarthemas. Wer alle drei Module der Reihe bucht, erhält auf Anfrage einen Rabatt in Höhe von 10 Prozent auf die dritte Teilnahmegebühr.

 

14. September: Mehr Besucher auf Blog und Homepage locken – Referentin: Bettina Blaß *NEU*

 

Wer eine eigene Internetseite hat, muss gute Inhalte liefern. Doch die besten Texte und schönsten Fotos bringen nichts, wenn die Seite nicht gefunden wird. Ohne Programmierer sein zu müssen, gibt es einige Möglichkeiten, mehr Traffic zu erreichen – etwa durch onlinegerechtes Schreiben, Aufpeppen alter Texte und Social-Media-Aktivitäten. Im Seminar lernen wir entsprechende Tools und Methoden kennen und erfahren, wie wir sie zielgerichtet und ressourcenschonend einsetzen. Info und Anmeldung: Mehr Besucher auf Blog und Homepage

 

16. September: Erfolgreich digitale Vorstellungsgespräche und Honorarverhandlungen führen Referentin: Gesa Gröning *NEU*

 

Bewerbungsgespräche, Honorarverhandlungen, Auftragsakquise: Diese Situationen erfordern eine gute Vorbereitung und ein überzeugendes Auftreten von uns, besonders wenn die Gespräche online stattfinden. Die digitale Kommunikation funktioniert nach anderen Regeln als das Vor-Ort-Gespräch. In diesem Seminar lernen wir digitale Verhaltensregeln kennen und üben, Job- und Auftragsverhandlungen erfolgreich zu führen. Info und Anmeldung: Digitale Vorstellungsgespräche

 

21. September: Newsletter erstellen und vermarkten – Referent: Stanley Vitte *NEU*

 

In Journalismus, PR und Marketing liegen Newsletter stark im Trend, denn mit digitaler Post kann man die Menschen sehr unmittelbar erreichen. Gute Newsletter informieren, unterhalten oder verkaufen – bestenfalls alles zusammen. Sie funktionieren aber auch als eigenes Produkt mit eigenen Erlösen. Wie das geht und was man bei Aufbau, Gestaltung und Versand beachten muss, erfahren Einsteiger:innen in das Thema in diesem Seminar. Info und Anmeldung: Newsletter

 

23. September: Mobile Reporting – Referentin: Anna-Katharina Schubert *NEU*

 

Wie produziere ich qualitativ gute journalistische Videos mit dem Smartphone? Darum geht es in diesem Workshop. Die Teilnehmenden erhalten praktische Tipps und Tricks für Produktion und Publikation von Inhalten mit dem mobilen Reporterwerkzeug. Sie lernen neue Apps kennen, beschäftigen sich mit Bildaufbau und Bildgestaltung und werden in Übungen selbst Beiträge drehen, schneiden und vertonen. Info und Anmeldung: Mobile Reporting

 

7. Oktober: Unternehmerisch denken und handeln – Referentin: Daniela Lukaßen-Held *NEU*

 

Unternehmer sein und wirtschaftlich agieren – für viele freie Journalist:innen stellt dies eine große Herausforderung dar. Dabei lassen sich unternehmerisches Denken und Handeln erlernen. Das Seminar bestärkt Freie auf diesem Weg und gibt ihnen wichtige Tools an die Hand. Gemeinsam werden Strategien erarbeitet, die auf den individuellen Arbeitsalltag übertragen werden können. Info und Anmeldung: Unternehmerisch denken und handeln

 

12. Oktober: Aufbaukurs Instagram-Stories – Referentin: Franziska Hilfenhaus *NEU*

 

In diesem vertiefenden Praxisseminar dreht sich alles um die Produktion von Instagram Stories. Wie kann ich meine journalistischen Inhalte als Story veröffentlichen? Welches Format ist für meine Inhalte geeignet? Wie kann ich in und mit den Stories die Community aktivieren? Gemeinsam werden wir an verschiedenen Formaten arbeiten und eigene Stories produzieren. Info und Anmeldung: Aufbaukurs Instagram Stories

 

Dieses Seminar ist Teil unserer Social-Media-Reihe. Wer mehrere Module der Reihe bucht, erhält auf Anfrage ab dem dritten Seminar einen Rabatt in Höhe von 10 Prozent auf die Teilnahmegebühr.

 

Alle Seminare finden online auf Zoom statt.

 

Unsere Komplettübersicht auf www.djv-nrw.de/seminare umfasst zudem bereits ausgebuchte Veranstaltungen mit Wartelisten sowie Seminare unserer Kooperationspartner mit Rabattmöglichkeiten für Mitglieder des DJV-NRW. Schaut mal vorbei!

 

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz