Deutscher Journalisten-verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

JOURNAL: Die Ausgabe 2/19

Konzept: Enrico Klinkebiel Verwendete Fotos: Depositphotos.comDas JOURNAL 2/19 ist erschienen. Die Titelgeschichte dreht sich um kollaborativen Journalismus und ermuntert: "Einfach machen!". Ermuntern möchte auch Frank Stach mit seinem Editorial "Mehr Experimente im Lokalen wagen". Er befasst sich mit den Themenwelten der Ibbenbürener Volkszeitung, die im Heft ausführlicher vorgestellt werden. Weniger Aufbruchstimmung herrscht dagegen bei der Funke-Gruppe, DuMont und der Handelsblatt Media Group. Um die Verwerfungen der Medienszene  kümmern sich auch die Glosse Neulich… Express-Drehung und die Karikatur: „Erben am Werk“.

Weitere Texte drehen sich um die Initiative Lie Detectors, die Europäische Journalisten-Föderation (EJF) mit ihrer Kampagne "Europa braucht den Journalismus" und vieles mehr. Das Inhaltsverzeichnis für das JOURNAL 2/19 finden Sie hier.

Zusammen mit dem JOURNAL 2/19 haben Mitglieder zudem die Einladung und den Beileger zum Gewerkschaftstag am 27. April in Bielefeld erhalten. Der Beileger und weitere Informationen zum Gewerkschaftstag sind hier abrufbar.

Termine in NRW

April Samstag 27
Mai Montag 06
Mai Dienstag 07
Mai Mittwoch 08
Orts- und Bezirksvereine Essen-Mülheim-Oberhausen: Monatstreffen
... zum Kalender in der Monatsübersicht

Meldungen und Pressemitteilungen

Bildungsnewsletter

Aktuelle Ausschreibungen und Hinweise

Preis der Pressefreiheit 2019 - Ausschreibung des Bayrischen Journalisten Verbandes

Für den Preis bewerben können sich hauptberufliche Journalistinnen und Journalisten sowie Karikaturistinnen und Karikaturisten, die ihren Wohnsitz oder Arbeitsplatz in Deutschland haben.

Eingereicht werden können bis zum 22. April journalistische Arbeiten aller Art (Texte, Fotos, audiovisuelle Beiträge, Karikaturen), die sich herausragend mit dem Wert der Pressefreiheit für eine freie demokratische Gesellschaft auseinandersetzen und in den letzten zwölf Monaten vor dem Einsendeschluss entstanden sind. Die Ausschreibungsunterlagen mit allen Informationen gibt es hier.

Medienpreis Bildungsjournalismus der Telekom-Stiftung - bis 31. Mai bewerben

Die Deutsche Telekom Stiftung sucht ab sofort wieder Journalistinnen und Journalisten, denen es besonders gut gelungen ist, Bildungsthemen verständlich und interessant aufzubereiten. Der Medienpreis Bildungsjournalismus wird in den Hauptkategorien „Text“ sowie „Audio/Video/Multimedia“ verliehen.  Darüber hinaus vergibt die Stiftung einen Preis für den besten Kurzbeitrag. In der vierten Kategorie, „Nachwuchs“, wird kein bereits veröffentlichter Beitrag prämiert, sondern das beste Story-Exposé, das anschließend mithilfe des Preisgeldes umgesetzt werden soll. Insgesamt ist der Medienpreis Bildungsjournalismus in diesem Jahr mit bis zu 29.000 Euro dotiert. mehr

Veranstaltungshöhepunkte 2019

Der DJV-NRW bietet regelmäßig Branchentreffs für Journalistinnen und Journalisten an. Diskussionen zu aktuellen Entwicklungen in der Branche sowie Informationen für bestimmte Berufsgruppen stehen dabei stets im Vordergrund.

Hier geht es zur monatlichen Übersicht aller Termine, darunter die unserer Ortsvereine.

Die Veranstaltungshöhepunkte 2019 des DJV-NRW gibt es hier.

Sich beruflich weiterzuentwickeln ist und bleibt ein Muss für Journalisten. Der DJV-NRW bietet seinen Mitgliedern regelmäßig inhaltlich wichtige Seminare zum kleinen Preis an. ...mehr

Die Landesgeschäftsstelle in Bildern / Fotos von Udo Geisler und Kirsten Weber

#durchstarten19 - jetzt anmelden

Unter dem Motto #durchstarten19 gibt es am 11. Mai 2019 in Herne wieder einen Tag für Studierende, Volos und Berufseinsteiger. Wie im vergangenen Jahr gibt es Input zu den wichtigen Fragen: Worauf kommt es bei der Bewerbung an? Und was muss ich beachten, wenn ich mich selbstständig mache? Haltung im Journalismus und und und mehr 

Gewerkschaftstag 2019 am 27. April in Bielefeld

Der DJV-NRW lädt alle Mitglieder herzlich zu seiner Mitgliederversammlung am 27. April 2019 in Bielefeld ein. Wir tagen in diesem Jahr im KuKS Kultur- und Kommunikationszentrum Sieker (Meisenstraße 65, 33607 Bielefeld), Anreise). Beginn 10 Uhr, ab 9 Uhr werden die Unterlagen ausgegeben.

Alle Informationen sowie den Beileger mit den Geschäftsberichten und den Anträgen finden Sie auf der Seite zum Gewerkschaftstag 2019. Eine kurze Anmeldung an zentralespamfilter@djv-nrwspamfilter.de (bis zum 23. April) hilft uns bei der Planung. 

Die DJV-Betriebsgruppe im WDR hat bei uns ihre eigene Webseite: www.djv-im-wdr.de. Dort informieren Kolleginnen und Kollegen über die Ereignisse im Sender und ihre Arbeit. ...mehr