Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Nordrhein-Westfalen

Pressemitteilungen des DJV-NRW

Podiumsdiskussion

Bildjournalisten unter Druck

24.05.18

Im Rahmen der Ausstellung „World Press Photo18“ im Kulturort Depot in Dortmund veranstalten der Deutsche Journalisten-Verband Landesverband NRW (DJV-NRW), der Presseverein Ruhr und die Nordstadtblogger.de am Samstag, 9. Juni...

Warnstreiks an Tageszeitungen

Journalist*innen in Ostwestfalen gehen in die Verlängerung

23.05.18

„Wir lassen uns nicht abhängen und machen weiter Druck!“ Die Tageszeitungsredakteur*innen in Ostwestfalen verlängern ihren Warnstreik bis Freitag einschließlich. Bis gestern haben die Journalist*innen an Tageszeitungen in...

Gemeinsame Hauptstadtredaktion von Madsack und DuMont

„Paukenschlag gegen die Vielfalt“

23.05.18

„Da wird den Lesern eine Medienkonzentration als Ausbau journalistischer Kompetenz verkauft, tatsächlich wird aber der Blick zweier Medienhäuser auf Themen eindimensionaler“, kommentiert DJV-NRW-Landesvorsitzender Frank Stach die...

Warnstreiks an Tageszeitungen

Mehr als 140 Redakteur*innen bei Kundgebungen

22.05.18

Mehr als 60 Tageszeitungsredakteur*innen sind dem Aufruf des DJV-NRW und der DJU in ver.di gefolgt und haben an einer gemeinsamen Demonstration in Unna teilgenommen. Etwa 80 Kolleg*innen waren bei einer Warnstreik-Versammlung in...

Tarifverhandlungen Tageszeitungen

Warnstreiks ab morgen auch in Ostwestfalen, Demonstration morgen in Unna

21.05.18

Seit Freitag streiken die Beschäftigten der Tageszeitungen im Ruhrgebiet, im Rheinland und im Sauerland. Ab morgen schließen sich die Tageszeitungsjournalistinnen und -journalisten in Ostwestfalen an. Sie kritisieren besonders...

Aachener Nachrichten und Aachener Zeitung legen Stadtredaktion zusammen

„Desaster für Medienlandschaft in Aachen“

08.05.18

„Diese Entscheidung ist ein Desaster für die Meinungsvielfalt und die Medienlandschaft in Aachen.“ DJV-Landesvorsitzender Frank Stach verurteilt die geplante Zusammenlegung der Stadtredaktionen von Aachener Zeitung und Aachener...

Verkauf des Bonner General-Anzeigers an die RP-Mediengruppe

DJV-NRW sorgt sich um Medienvielfalt

27.04.18

„Wir setzen darauf, dass die Vollredaktion beim Bonner General-Anzeiger erhalten bleibt“, kommentiert DJV-Landesvorsitzender Frank Stach die Übernahme der Bonner Traditionszeitung durch die Rheinische Post Mediengruppe....

Tarifverhandlungen Tageszeitungen

Journalisten in NRW streiken bis Sonntag

25.04.18

In der laufenden Tarifrunde über die Gehälter der 13.000 Tageszeitungsjournalistinnen und –journalisten in Berlin geht es nicht voran. Die Verleger halten die Beschäftigten hin. Die Redakteure in Nordrhein-Westfalen haben dazu...

Tarifverhandlungen Tageszeitungen

Menschenkette in Bielefeld für mehr Gehalt

25.04.18

Mehr als 100 Tageszeitungsredakteurinnen und –redakteure haben in Bielefeld ein starkes Signal für mehr Gehalt gesetzt: Sie haben eine Menschenkette von der Westfalen-Blatt-Redaktion bis zur Redaktion der Neuen Westfälischen...

Tarifverhandlungen Tageszeitungen

Druck auf Arbeitgeber wächst

24.04.18

Etwa 300 Journalistinnen und Journalisten sind heute in NRW für ein höheres Gehalt auf die Straße gegangen. In Detmold versammelten sich etwa 100 am Hermannsdenkmal, um von dort aus zur Geschäftsstelle der Lippischen...

News 171 bis 180 von 334

InfoPlus

Mehr Informationen über Medienthemen und den DJV finden Sie in der Rubrik:

Newsletter

Cookie Einstellungen